Montag 23. Oktober 2017
Pfarre Oberkappel

Katholische Männerbewegung

KMB

 

Jahresprogramm:

  • Organisation eines Schitages oder Schiwochenendes
  • An einem Fastensonntag, Gestaltung einer Kreuzwegandacht, entweder in der Kirche oder in der freien Natur
  • Gründonnerstag Gestaltung einer Anbetungsstunde
  • Wanderung zur Maiandacht auf den Eidenberger Lusen
  • In unregelmäßigen Abständen einen KMB-Ausflug
  • Gestaltung einer Messe und Abhaltung der „Sei so frei“ Sammlung

 

 

Die KMBOberkappel wurde 1953 vom Gründungsobmann Herrn Josef Wundsam+ ins Leben gerufen. Er baute die Organisation auf und warb um neue Mitglieder. 1963 folgte Max Kainberger, 1972 Leopold Peinbauer und 1982 Wolfgang Pöschl als Obmann.

1985 folgte Otto Stadler, welcher in seiner langjährigen Tätigkeit mit fleißigen Helfern alle Wegkreuze und Kleinkapellen in der Pfarre restaurierte. Darüber erschien auch das Buch "Kleindenkmäler rund um Oberkappel".

 

Am 24. Februar 2008 übernahm Adolf Aumüller das Amt des Obmannes.

Obm-Stv und Schriftführer: Rudolf Hofmann

Kassier: Sebastian Stadler

 

__________________________________________________________________________________________________________

 

 

 

Ausgewählte Predigten von Pfarrer Maximilian

Predigt zum 12. Sonntag im Jahreskreis, 25.6.2017

"Fürchtet euch nicht vor den Menschen" - Von der Angst um die eigene Beliebtheit

Predigt zum Pfingssonntag 2017

Der Geist macht die Welt bewohnbar!
Monatswort von Pfarrer Maximilian

Wort des Pfarrers zur Fastenzeit 2017

Durch ein gereinigtes Lebensfenster das Leuchten Gottes in der Welt ermöglichen!

Monatswort zum Februar 2017

Wir brauchen Augen des Heiles!
Erinnerungen / Bilddokumentaion
Pfarre Oberkappel
4144 Oberkappel
Marktstraße 6
Telefon: 07284/206
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: