Tuesday 19. November 2019
Pfarre Oberkappel

Mission

20.10.2019

Das Leben des Christen muss missionarisch sein. Was könnte dafür wichtig sein?

Ein missionarisches Leben als Christ muss immer überzeugend sein.

„Glauben bedeutet, überzeugt sein von Dingen, die man nicht sieht. Diese Überzeugung brauchen wir im Herzen, das man nicht nur mit den Resten des Interesses und der Zeit glauben kann. Gott fordert den ganzen Menschen. Wenn wir diese Überzeugung innerlich haben, wird sie nach außen wirken. Dann werden wir merkwürdig im guten Sinn. Dann können die Menschen merken, was uns der Glaube bedeutet, der sich im Alltag immer in glaubwürdiger Nächstenliebe zeigen muss.

 

Ein missionarisches Leben als Christ muss immer beharrlich sein.

Es geht hier um Ausdauer, um Festhalten an etwas Wichtigen, um etwas Erreichen Wollen, ums Dranbleiben. Es ist in unserer Zeit nicht leicht den Glauben zu bewahren. Aber liegt es nicht oft daran, dass wir zu schnell resignieren und aufgeben? Die meisten Eltern sind, wenn es um das Wohl und der Entwicklung der Kinder geht, gottseidank sehr beharrlich. Man will das Beste für die Kinder! Sollte es nicht im Glauben auch so sein? Sollte man nicht das Beste für die Kinder Gottes wollen?

 

Ein missionarisches Leben als Christ muss auch gelassen sein.

Wir brauchen ganz dringend für unser christliches Leben den Engel der Gelassenheit. Es geht darum ruhig und entschieden von Tag zu Tag zu leben. Es geht darum Mut zu haben, die Dinge, die ich ändern kann anzupacken, und das bleiben zu lassen, was ich einfach nicht ändern kann Gelassenheit sagt uns, dass wir nicht die großen Macher des Lebens sein müssen, und wir es auch nicht sein können.

 

Voller Wortlaut!

Ausgewählte Predigten von Pfarrer Maximilian

Jesus heilt unreine Geister unserer Zeit!

Pfarrer Maximilian schildert wie Jesus unreine Geister heilt. Er zeigt auf, wie sich Mangelnde Entfaltung des...

Weihnachten ist Bewegung!

Weihnachten bewegt die Konsumwelt, die Kinder in der Vorfreude, die Menschen, die eine religiöse Erfahrung machen...

„Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben.“

Das Bild von Weinstock spricht die Verbundenheit an, die wir mit Jesus haben dürfen. Es geht um unseren...
Erinnerungen / Bilddokumentaion
Pfarre Oberkappel
4144 Oberkappel
Falkensteinerstraße 12
Telefon: 07284/206
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: