Friday 15. November 2019
Pfarre Oberkappel

Klugheit

22.09.2019

Im heutigen Evangelium geht es darum wie wir mit unserem Leben und auch mit unserer Schuld umgehen?

Erstens: Wir können unserem Leben nicht mehr Tage hinzufügen, wohl aber unseren Tagen mehr Leben. Es geht darum klug und weise zu werden. Wir neigen oft dazu, die Welt nur von unseren vier Wänden aus zu beurteilen. Es geht bei dieser Klugheit auch darum, wie wir mit unserer Schuld umgehen. Der Verwalter hat durch seine Unehrlichkeit Schuld auf sich geladen. Ob wir wollen oder nicht, wir werden im Laufe des Lebens auch in Schuld geraten. Wir werden immer wieder etwas vom Vermögen, das Gott uns anvertraut hat, verschleudern, unsere Gesundheit, unsere Begabungen, unsere Fähigkeiten zu einem gottgemäßen Leben.

 

Zweitens: Diese Klugheit sollte ein Unterscheidungsmerkmal sein. Kinder dieser Welt und Kinder des Lichtes. Weltmenschen sind oft klüger im Umgang mit den Dingen der Welt, als Kinder des Lichtes, als Getaufte, mit den Dingen Gottes und des Glaubens. Bin ich, wenn es um die Dinge des Glaubens geht, bereit annähernd so viel zu investieren, wie in den Dingen der Welt. Bin ich klug als Kind der Welt, und als Kind des Lichtes.

 

Drittens: Wir alle haben klein angefangen in dieser Welt, ganz klein. Alles beginnt im Leben klein, und wird nach und nach größer, im Guten und im Schlechten. Der Friede beginnt im eigenen Herzen. Nur wer den Frieden im Herzen trägt, wer zufrieden ist, kann zum Frieden in seiner Umgebung beitragen. So ist die Klugheit im Sinne Jesu genau dieses Achten auf das Kleine. Im Kleinen sollen wir treu und zuversichtlich Leben, dann wird es auch im Großen gelingen.

 

Voller Wortlaut!

Ausgewählte Predigten von Pfarrer Maximilian

Leben ist Begegnung

Am 4. Adventsonntag geht es im Evangelium um die Begegnung zwischen Maria und Elisabeth. Wie können wir Gott begegnen?

Gott will den leibenden lebendigen Menschen und keine Menschenopfer

Die Erprobung Abrahams

Eine sehr schwierige Situation, vor die Abraham im Buch Genesis geschildert wird. Pfarrer Maximilian weicht dieser...

Das Kartenspiel meines Lebens

Wie werden die Karten für das kommende Jahr 2018 gemischt sein, das Kartenspiel meines Lebens und Glaubens? Welches...
Erinnerungen / Bilddokumentaion
Pfarre Oberkappel
4144 Oberkappel
Falkensteinerstraße 12
Telefon: 07284/206
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: