Monday 23. September 2019
Pfarre Oberkappel

Maria Himmelfahrt

15.08.2019

Im heutigen Fest geht es darum zu erkennen, dass aus einem Glaubensschatz ein Glaubenssatz geworden ist.

 

Ein Glaubensschatz wird zum Glaubenssatz. Es ist weiterhin ein großer Schatz für uns. Wir dürfen dem Wertvollen des Festes auf die Spur kommen.

 

Erstens: Wertvoll ist, dass Maria das Leben bestanden hat. Sie hat bestanden. Nach dem, was die hl. Schrift uns sagt, war vieles im Leben Marias nicht leicht. Rein menschlich gesehen viel Katastrophales, an dem der Mensch zerbrechen kann. Aber Maria hat bestanden, weil Gott der Halt ihres Lebens war. Maria begleitet uns, sie kämpft an unserer Seite, sie unterstützt uns im Kampf gegen die Kräfte des Bösen. Sie will, dass wir das Leben bestehen.

 

Zweitens: Wertvoll ist, dass Maria daheim ist. Der Mensch hat Sehnsucht nach dem Daheimsein. In dieser Welt braucht er ein Zuhause, und erst recht in Ewigkeit. Wir müssen zu Jesus wollen, der unsere eigentliche Heimat ist. Wir müssen mit dem Schiff, das Maria heißt, zum Erlöser aufbrechen, zu ihm wollen. Wenn wir in diesem Schiff sind, finden wir unseren Erlöser, der unsere wahre Heimat ist. Wie wertvoll, dass Maria bereits daheim ist.

 

Drittens: Wertvoll ist, dass wir in Maria ein Vorbild im Himmel haben. So wichtig ein gutes Glaubenswissen ist, genauso wichtig ist, dass der Glaube durch Menschen konkret wird. Wir brauchen Vorbilder im Glauben. Maria ist im Himmel unser Vorbild. Maria ist uns ein Vorbild für Wert und Würde des Lebens. Wir sollen nicht verloren gehen, sondern bei Gott vollendet werden. Vielleicht sind auch wir in manchem Vorbilder für unsere Mitmenschen.

 

„Heilige Maria, aufgenommen in den Himmel, bitte für uns!“

 

Voller Wortlaut!

Ausgewählte Predigten von Pfarrer Maximilian

Schlagzeilen der Zeit

Der göttliche Heiland wird in eine Krippe gelegt, vermutlich auf Heu und Stroh. Heute wollen wir Jesus auf die...

„Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben.“

Das Bild von Weinstock spricht die Verbundenheit an, die wir mit Jesus haben dürfen. Es geht um unseren...

Weihnachten ist Bewegung!

Weihnachten bewegt die Konsumwelt, die Kinder in der Vorfreude, die Menschen, die eine religiöse Erfahrung machen...
Erinnerungen / Bilddokumentaion
Pfarre Oberkappel
4144 Oberkappel
Falkensteinerstraße 12
Telefon: 07284/206
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: