Donnerstag 21. März 2019
Pfarre Oberkappel

Erstkommunionvorbereitung

(9.3.2019)

Brotbacken der Erstkommunionkinder bei Familie Wundsam in Karlsbach

Als Jesus vor 2000 Jahren mit seinen Jüngern das letzte Abendmahl feierte, nahm er Brot und versprach ihnen, dass er in diesem Zeichen für immer bei ihnen bleiben werde, so als ob er wirklich da wäre. Im Zeichen des Brotes, in der heiligen Kommunion, dürfen wir Jesus Christus empfangen. Das ist Hauptinhalt, den es den Erstkommunionkindern zu vermitteln gilt, bevor sie zum ersten Mal an den Tisch des Herrn treten dürfen.

Im Rahmen der Erstkommunionvorbereitung sollen die Kinder den langen Weg kennen lernen, wie Brot entstehen kann, Brot, das Jesus beim letzten Abendmahl in die Hand nahm, und, das der Priester in jeder Messe in die Hand nimmt, damit wir es als Leib Christi empfangen dürfen.

So trafen sich die Oberkappler Erstkommunionkinder am Samstag, 9.3., bei Familie Wundsam in Karlsbach. Petra Wundsam arbeitet als Bäckerin und hat zuhause eine Backstube eingerichtet. Sie hat die Kinder gut angeleitet, und ließ sie das Brotbacken zu erleben. Man spürte die Freude und den Eifer mit dem die Erstkommunionkinder bei der Sache. Wer hat schon die Möglichkeit derart professionell Brot zu backen?

Schließlich besuchte auch Pfarrer Maximilian die kleinen Bäcker und Bäckerinnen, um den Erstkommunioninhalt etwas zu vertiefen. Erstmals durften die Kinder eine ungewandelte Hostie probieren.

Zum Abschluss wurde das Brot in einer gemütlichen Jause verkostet.

Als Pfarrer danke ich Frau Petra Wundsam, unterstützt von ihrem Mann Stefan und von Christine Pilsl, dass sie den Erstkommunionkindern diesen Vormittag, der sicher unvergesslich bleibt, ermöglicht hat.

Ausgewählte Predigten von Pfarrer Maximilian
Letztes abendmahl

Das letzte Abendmahl

Gründonnerstag (29. März 2018) Was wollte Jesus mit dem Gastmahl seiner Liebe bei den Menschen erreichen?Pfarrer...

Osterglocke - große Glocke?

„Die Botschaft der Auferstehung müsst ihr an die große Glocke, an die Osterglocke hängen.“ Die Osterglocke, wie soll...

Ernst des Lebens

Pfarrer Maximilian begann die Predigt am ersten Adventsonntag mit einer Geschichte die den Titel "Ernst des Lebens"...
Erinnerungen / Bilddokumentaion
Pfarre Oberkappel
4144 Oberkappel
Falkensteinerstraße 12
Telefon: 07284/206
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: