Freitag 19. Oktober 2018
Pfarre Neustift im Mühlkreis
Taufe

Unser Kind soll getauft werden

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Kind.

 

Wenn Sie das Sakrament der Taufe feiern möchten, vereinbaren Sie bitte mit unserem Herrn Pfarrer H. Maximilian oder im Pfarrbüro einen Termin. H. Maximilian wird dann alle notwendigen Daten aufnehmen. Wir benötigen dazu die Geburtsurkunde des Taufkindes und die Taufscheine der Eltern.

 

Gemeinsam mit dem Hr. Pfarrer planen Sie dann den Ablauf der Tauffeier und können hier Ihre Wünsche und Vorstellungen einbringen. Wir freuen uns auf eine schöne Tauffeier.

 

 

Wer darf Pate/Patin sein?

Wer das Patenamt übernimmt, muss mindestens 16 Jahre alt sein und katholisch getauft und gefirmt sein. Er darf nicht aus der Kirche ausgetreten sein. Die Eltern können selbst nicht Taufpaten sein. Auch nichtkatholische Christen (z.B.: Mitglieder der Evangelischen Kirche) können nicht Taufpaten werden, sie sind aber - neben einem katholischen Paten - als Taufzeugen zugelassen. Wer aus der Kirche ausgetreten ist, kann nicht als Taufzeuge zugelassen werden.

Möglich sind maximal zwei Paten; dann sollten es eine Patin und ein Pate sein.

Evangelium von heute
Lk - Lk 12,1-7 In jener Zeit strömten Tausende von Menschen zusammen, so dass es ein gefährliches Gedränge gab. Jesus wandte sich zuerst an seine Jünger und sagte: Hütet euch vor dem Sauerteig der Pharisäer, das...
Pfarre Neustift im Mühlkreis
4143 Neustift im Mühlkreis
Kirchenplatz 4
Telefon: 07284/8102
Telefax: 07284/8102
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: