Mittwoch 22. August 2018
Pfarre Molln

Gebetskreise

Im Laufe der letzten Jahre sind aus Glaubensseminaren und aus den sogenannten

„Kleinen Glaubenskursen“ mit Diakon Carlo Neuhuber auch in Molln einige Gebetskreise

hervorgegangen. Eigentlich ist dies die logische Folge der dabei bewirkten Glaubens-

schritte und Glaubenserfahrungen – wo Glaube nicht genährt, vertieft oder neu geweckt

wird, dort stirbt er. Genauso ist es mit einem Glauben, der in den Kinderschuhen stecken

bleibt: er bleibt nicht klein, sondern er stirbt.

Gebetskreise sind eine gute Möglichkeit, christliche Gemeinschaft zu spüren und

zu erleben. Kleine Gruppen treffen sich meist 14 tägig zum Beten, Meditieren, Bibellesen

und Austausch der eigenen Lebens- und Glaubenserfahrungen in familiärer Geborgenheit.

Sie sind also Lebenszellen des Glaubens. Auch der Papst und viele Bischöfe sehen darin

die Zukunft der Kirche, wenn viele kleine Gemeinschaften die große Gemeinschaft der Kirche

aufbauen, stärken und tragen helfen.

Unsere zentrale Bibelstelle findet sich in
Johannes 15,5:

„Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben.
Wer in mir bleibt und in wem ich bleibe,
der bringt reiche Frucht; denn getrennt von
mir könnt ihr nichts vollbringen.“

 

Das ist es, was wir möchten: als Reben am Weinstock bleiben, die Verbindung mit Gott

nie verlieren, sondern aktivieren und stärken und auf seine Zusage hoffen, dass wir dann

reiche Frucht bringen.
Darum wollen wir gemeinsam im Glauben wachsen, einander und anderen Hilfe und

Stütze sein und die Ermutigung finden, Glaubensinhalte im Alltag umzusetzen.

Wenn Sie einen Schritt in diese Richtung tun möchten,

wenden Sie sich an die Kontaktperson Rosemarie Ebmer, Tel. 2640.

 

Neues aus dem Dekanat

Kirche weit denken - Zukunftsweg der Diözese

Unter diesem Motto beschreitet die Katholische Kirche in Oberösterreich einen etwa zwei Jahre dauernden...

Schöpfung & Verantwortung

Schöpfungsverantwortung ist Christenpflicht! In unserer Diözese gibt es viele Initiativen.

Franziskus

Papst gegen Fake News

Papst Franziskus spricht sich gegen die Verbreitung falscher Nachrichten aus.
Stationen des Mollner Kreuzwegs

Jesus fällt zum zweiten Mal unter dem Kreuz

Sein Fallen, sein Schmerz – die Liebe, unser Aufstieg Der Weg zu Erlösung und Auferstehung – Metall steigt...
Pfarre Molln
4591 Molln
Kirchenplatz 1
Telefon: 07584/2226
Telefax: 07584/2226-4
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: