Thursday 2. July 2020

Unsere Ministrantinnen und Ministranten

Ministunde zu Allerheiligen 2019

Mit Juni haben wir endlich wieder halbwegs wie gewohnt zu ministrieren begonnen. Und die Gruppen wechseln sich wieder ab, den Sonntag und den darauffolgenden Freitag zu ministrieren. Am Freitag 26. Juni 2020 sind alle Minis zur Mini-Probe um 18:15 Uhr eingeladen! Wir treffen uns gleich in der Sakristei.

Ratschen in den Kartagen

Das war mal ganz etwas anderes aber auch eine schöne und lustige Aufgabe: Das Ratschen zu Hause! Wir Ministrantinnen und Ministranten konnten heuer nicht zu euch Ratschen-Gehen. Aber zwölf von uns haben in den Kartagen zu Mittag mit unseren Ratschen zu Hause vor der Haustür die Fatsenzeit ausgeratscht und auch vor den Gottesdienstzeiten mit den Ratschen zur Hauskirche eingeladen! Artikel dazu

 

Karwoche und Ostern

Wir können heuer in der Karwoche unseren Dienst nicht machen, weil es auch zu Ostern keine öffentlichen Gottesdieste gibt! Ganz ungewöhnliche Osterferien für uns Minis! Aber neben dem Ratschen wird uns nicht fad. Wir helfen ja mit, die Feiern der Hauskirche und das Osterfest selbst vorzubereiten. Übrigens: Unter www.familie.at/corona gibt es tolle Anregungen für diese "besonderen" Osterferien und für dei Karwoche einen spannenden Behelf zur Besinnung auf das Wesentliche! Schaut mal rein!

Noch ein Tipp für die, die kleine Geschwister haben: Die Pfarre Enns-St.Laurenz hat ein zur Karwoche und Ostern passendes Kasperltheater!

 

Mini-Team 

Und dann suchen wir nach wie vor weitere BegleiterInnen. Dabei haben wir unsere Eltern und  ehemalige Ministrantinnen und Ministranten im Blick. Genaueres findet ihr im aktuellen Pfarrblatt und hier unter Mini-Team

Johanna Sattler und Verena Königshofer heißen wir sehr herzlich willkommen! Ebenso unseren neuen Pfarradministrator Henryk Ostrowski und unsere neue Pastoralassistentin Pauline Fröschl!

 

Unsere gewöhnlichen Aufgaben und Herausforderungen!

Wir sind echt schon gespannt, wann wir endlich wieder sonn- und feiertags sowie freitags bei der Abendmesse wirken bei den Gemeindegottesdiensten mitwirken werden können! Jetzt sind wir 21 Minis und teilen uns in drei Siebenergruppen ein. Jede übernimmt einen Sonntag und den darauffolgenden Freitag. Bei größeren Feiertagen wie Weihnachten, Ostern, Fronleichnam, Erntedank oder Allerheiligen helfen wir natürlich möglichst alle mit. 

Zu uns nach Mitterkirchen kommen noch zwei weitere Priester, Monsignore Johann Zauner und Bischofsvikar Hans Hintermaier, und feiern die kirchlichen Feste. Auch bei den Wortgottesfeiern wissen wir Bescheid und unsere Wortgottesfeierleiterin, Resi Schön und unsere drei Wortgottesfeierleiter Hans Leonhartsberger, Karl Lettner und Josef Froschauer können sich ebenfalls auf uns verlassen. Natürlich sind wir auch unseren Mesnern für die gute Unterstützung dankbar. 

 

        

Berichte von der Dekanatsvisitation 2019

Liturgischer Ablauf ab 29. Mai 2020

 

Rahmenordnung der Österreichischen Bischofskonferenz

 

Gebetstreffen der Gebetskreise

8. Mai 2019 mit Bischof Manfred

Segensreiche Begegnung
Mit rund 70 BesucherInnen aus verschiedenen Pfarren des Dekanats Perg und einer sehr jungen, musikalischen Lobpreisgruppe aus Rechberg, fand ein Gebets- und Lobpreistreffen mit Bischof Manfred in Schwertberg statt.

Frauenmesse in Schwertberg

mit Bischofsvikar Willi Vieböck

Ca. 35 Schwertbergerinnen und Schwertberger feierten am 9. Mai 2019 die Donnerstags Frauenmesse mit Bischofsvikar Willhelm Viebock.

Pfarre Mitterkirchen
4343 Mitterkirchen
Mitterkirchen 8
Telefon: 07269/8203
Telefax: 07269/8203-4
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
http://www.pfarre-kopfing.at/
Darstellung: