Monday 30. November 2020

Keine Gottesdienste während des Lockdowns

Der harte Lockdown von Di. 17.11. bis So. 6.12. schränkt unser pfarrliches Leben drastisch ein. In den kommenden drei Wochen finden keine öffentlichen Gottesdienste statt. Unsere Pfarrkirche bleibt für das private Gebet tagsüber geöffnet.

Adventbeginn bewusst zuhause gestalten!!!

In den Lockdown fällt auch der Beginn des Advents: Adventkranzweihe, die erste Roratemesse und die Gottesdienste am 1. und 2. Adventsonntag entfallen leider.

Wir ermutigen Sie dazu, den Adventbeginn umso bewusster zuhause zu gestalten! Viele Bräuche wie der Nikolaus und Symbole wie der Adventkranz bieten dazu einen konkreten Anlass.

Für hauskirchliche Feiern finden Sie Texte und Gestaltungsvorschläge zur freien Entnahme am Schriftenstand. Dort können Sie auch den neuen Hauskirche-Behelf "Das Wort ... hören - annehmen - danach handeln" für Adbvent und Weihnachten erwerben. 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Die geltenden Hygienemaßnahmen  bitte auch beim Besuch der Pfarrkirche beachten!!!

  • Bitte Hände desinfizieren  vor dem Betreten der Pfarrkirche!
  • Mund-Nasen-Schutz tragen
  • Abstand halten – mind. 1,5 Meter!
  • Menschenansammlungen unbedingt vermeiden!
  • Feiern der Taufe, der Trauung werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.
  • Die Beichte kann nur außerhalb des Beichtstuhles stattfinden
  • Begräbnisse: Höchstzahl von 50 Personen auch im Gottesdienst: Es ist nur Handkommunion möglich! - Kein Händereichen - zum Friedenszeichen: Anblicken und Zunicken! - Gemeindegesang und Chorgesang unterbleiben derzeit.

Den Link zur aktuellen Rahmenordnunng der österreichischen Bischofskonferenz finden Sie hier auf der Homepage oberhalb der Gottesdiensttermine.

 

Vielen Dank für Ihr Mitdenken und Mitwirken!

Die Pfarrleitung

Berichte von der Dekanatsvisitation 2019

Zeichen der Hoffnung - Adventkranzsegnung

Der Advent ist die Zeit der Hauskirche schlechthin. Die langen Abende laden zum Zusammensitzen in der Familie ein. Es ist eine geschenkte Zeit, Gemeinschaft zu erleben. Ein besonders schönes Zeichen ist es, jeden Abend die Adventkranzkerze(n) zu entzünden, ein kurzes Gebet zu sprechen und ein vorweihnachtliches Lied zu singen.

Hauskirche

 

Bibelstellen zur Hauskirche

 

Christkönigsonntag

 

Gebetsblatt "Es werde Licht"

 

Advent

 

 

 

Gebetstreffen der Gebetskreise

8. Mai 2019 mit Bischof Manfred

Segensreiche Begegnung
Mit rund 70 BesucherInnen aus verschiedenen Pfarren des Dekanats Perg und einer sehr jungen, musikalischen Lobpreisgruppe aus Rechberg, fand ein Gebets- und Lobpreistreffen mit Bischof Manfred in Schwertberg statt.

Pfarre Mitterkirchen
4343 Mitterkirchen
Mitterkirchen 8
Telefon: 07269/8203
Telefax: 07269/8203-4
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: