Montag 19. November 2018

Wallfahrtskirche

Unsere Wallfahrtskirche

Die Wallfahrtskirche stellt sich außen als schlichter neugotischer Bau dar. Das Innere zieren bunte Reliefs des Innsbrucker Künstlers Professor Rudolf Millonig.

In der Gnadenkapelle hängt das Ursprungsbild, ein kleines, einfaches Gemälde, das noch immer die Sprünge und Beschädigungen aus jener Zeit zeigt, als es ungeschützt auf dem Feld lag. Unter einer Glasplatte kann man den Platz sehen, auf dem die Fichte mit dem Marienbild stand. Interessant sind auch die vielen Votivbilder, die in der Votivkapelle beim Hauptportal und im barrierefreien Eingang zur Gnadenkapelle angebracht sind.

 

Unvergessen ist der Besuch von Bundeskanzler Julius Raab und Landeshauptmann Heinrich Gleißner am 1. Mai 1955 nach den Verhandlungen zum Staatsvertrag. Regelmäßig besuchten viele Kriegsheimkehrer in den Jahren und Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg Maria Schmolln. Heute steht das Gebet um den Frieden im Vordergrund.

 

Sehen Sie auch unsere Bildergalerie zur Pfarrkirche an.

 

Wallfahrt
Marienbild

Grüß Gott...

Wir freuen uns, Sie in unserer Wallfahrtskirche begrüßen zu dürfen. Anmeldungen von Wallfahrtsgruppen für...

Presbyterium der katholischen Pfarr- und Wallfahrtskirche Maria-Hilf

Wallfahrt

Wallfahrt zu: Maria, Hilfe der Christen (Patrozinium: 24. Mai)

Unsere Wallfahrtskirche

Wallfahrtskirche

Die Wallfahrtskirche stellt sich außen als schlichter neugotischer Bau dar. Das Innere zieren bunte Reliefs des...
Pilger-Segen
Pilgerschatten.

Möge dein Weg dir freundlich entgegenkommen,

möge der Wind dir den Rücken stärken.

Möge die Sonne dein Gesicht erhellen

und der Regen um dich her die Felder tränken.

Und bis wir beide, du und ich, uns wiedersehen,

möge Gott dich schützend in seiner Hand halten.

 

(aus Irland)

Wallfahrtsgruppen: herzlich willkommen!

Anmeldungen von Wallfahrtsgruppen für Gottesdienste, Andachten oder Kirchenführungen werden unter 07743/2209-11 oder -12 gerne entgegengenommen!

Pilgern
Pilgerzimmer

Pilgerzimmer

Erfahren Sie mehr zu den Pilgerzimmern...

Pilgern führt zur Mitte...

Pilgern

Pilgern führt zur Mitte und verschafft der Seele Raum zum Atmen.
News aus der Diözese
Diözesanforum in Wels Puchberg am 17.11.2018

Zukunftsweg der Katholischen Kirche in Oberösterreich: Den Wandel aktiv mitgestalten

„Kirche weit denken“: So lautet der Titel des zweijährigen Zukunftsweges der Katholischen Kirche in Oberösterreich....

Ökumenisches Wunderland

Ökumenisches Wunderland

Impulsgeber und Schirmherr für dieses heute selbstverständliche ökumenische Miteinander sei Kardinal Franz König...

"Ich möchte dem lieben Gott etwas zurückgeben"

"Ich möchte dem lieben Gott etwas zurückgeben"

Den frühen Tod ihrer großen Liebe und einen Schlaganfall musste Gunthilde Kampelmüller bewältigen. Heute kann sie...
Pfarre Maria Schmolln
5241 Maria Schmolln
Maria Schmolln 2
Telefon: 07743/2209-12
Telefax: 07743/2209-17
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: