Dienstag 20. November 2018

Romreise der Ministranten

Heuer bot sich für sieben Schmollner MinistrantInnen eine besondere Gelegenheit: Sie durften bei der internationalen Ministrantenwallfahrt nach Rom teilnehmen und unter glühender Sonne eine Woche die ewige Stadt erkunden.

Insgesamt fanden sich über 60.000 Ministranten aus verschiedenen Ländern zum Thema “Suche Frieden und jage ihm nach” zur gemeinsamen Papstaudienz am Petersplatz ein. Wer den Livestream im Internet verfolgt hat, hat einen Eindruck von dieser großartigen Veranstaltung bekommen. Die musikalische Begleitung des gemeinsamen Gebetes wurde übrigens von unseren Minis bereichert, die alle beim Chor mitsangen und somit dem Papst ganz nahe kamen.

 

Neben diesem Höhepunkt gab es aber noch weitere spannende und interessante Momente: So besuchten und besichtigten wir die Engelsburg, erklommen die Kuppel des Petersdomes, besuchten eine römische Katakombe und feierten mit allen anderen österreichischen Ministranten einen Gottesdienst in der Basilika “St. Paul vor den Mauern”. In “Ostia Antica” bekamen wir einen Eindruck vom antiken Leben und bei einem Strandbesuch kam auch das Vergnügen nicht zu kurz. Aber auch das aktuelle Flair der Metropole ließen wir auf uns wirken wenn wir auf den römischen Plätzen ein Eis genossen oder durch die Gassen von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit wanderten. In den Seitengassen versorgten wir uns gerne mit günstigen lokalen Spezialitäten und erfrischten uns bei den zahlreichen Trinkwasserbrunnen, den sogenannten “Nasoni”.

 

Finanzielle Unterstützung für die Reise bekamen wir von der Pfarre und aus der Minikassa. Diverse Sponsoren versorgten uns mit Sonnenschutz, Bauchtaschen und anderen wichtigen Utensilien. Ihnen allen ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung. Ein besonderer Dank auch an Bachleitner Margarete, die sich als Begleitperson zur Verfügung stellte. Als Fazit kann ich meine jüngeren Minis nur ermutigen weiter dabeizubleiben, damit sie in wenigen Jahren bei der nächsten internationalen Romwallfahrt dabei sein können!

 

Schmollner Minis in der "Ewigen Stadt"
Ein unvergessliches Erlebnis
“Suche Frieden und jage ihm nach”

Wallfahrt
Marienbild

Grüß Gott...

Wir freuen uns, Sie in unserer Wallfahrtskirche begrüßen zu dürfen. Anmeldungen von Wallfahrtsgruppen für...

Presbyterium der katholischen Pfarr- und Wallfahrtskirche Maria-Hilf

Wallfahrt

Wallfahrt zu: Maria, Hilfe der Christen (Patrozinium: 24. Mai)

Unsere Wallfahrtskirche

Wallfahrtskirche

Die Wallfahrtskirche stellt sich außen als schlichter neugotischer Bau dar. Das Innere zieren bunte Reliefs des...
Pilger-Segen
Pilgerschatten.

Möge dein Weg dir freundlich entgegenkommen,

möge der Wind dir den Rücken stärken.

Möge die Sonne dein Gesicht erhellen

und der Regen um dich her die Felder tränken.

Und bis wir beide, du und ich, uns wiedersehen,

möge Gott dich schützend in seiner Hand halten.

 

(aus Irland)

Wallfahrtsgruppen: herzlich willkommen!

Anmeldungen von Wallfahrtsgruppen für Gottesdienste, Andachten oder Kirchenführungen werden unter 07743/2209-11 oder -12 gerne entgegengenommen!

Pilgern
Pilgerzimmer

Pilgerzimmer

Erfahren Sie mehr zu den Pilgerzimmern...

Pilgern führt zur Mitte...

Pilgern

Pilgern führt zur Mitte und verschafft der Seele Raum zum Atmen.
News aus der Diözese
Religion als Stützpfeiler für gesellschaftliche Wertebasis

Sozialethikerin Gabriel: Religion für gesellschaftliche Wertebasis unentbehrlich

Religionen spielen trotz aller Säkularisierungstendenzen weiterhin "eine nicht zu unterschätzende Rolle für den...

KonsR Gregor Meisinger OPraem

Konsistorialrat Gregor Meisinger OPraem verstorben

Gregor Friedrich Meisinger, Prämonstratenser des Stiftes Schlägl, Pfarrer von Julbach, ist am 18. November 2018 nach...

Podiumsdiskussion (v. l.): Univ.-Prof. Dr. Bernhard Laux, Dr. Luzenir Caixeta, Martin Wassermair (Moderation), Mag. Margit Appel, Robert Misik.

Dies Academicus: Demokratie gestalten!

Über die gegenwärtige politische Situation und die Zukunft der Demokratie neu nachgedacht wurde beim Dies Academicus...
Pfarre Maria Schmolln
5241 Maria Schmolln
Maria Schmolln 2
Telefon: 07743/2209-12
Telefax: 07743/2209-17
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: