Samstag 17. November 2018

1. Maibaum in der Pfarre Maria Puchheim

1. Maibaum in der Pfarre Maria Puchheim

Am Montag, 30. April war der Kirchenparkplatz für Autos gesperrt, denn alles war für die Aufstellung des Maibaumes reserviert.

zu den Bildern

 

Zum 50jährigen Pfarrjubiläum der Pfarre Maria Puchheim stellen die FF-Puchheim, die Musikkapelle und die Vereine der Pfarre einen Maibaum auf.

 

Sie wollten ein Zeichen des Miteinander der Vereine mit der Pfarre setzen. Tage zuvor wurde in mühsamer Kleinarbeit der Maibaum im Forst der Franziskanerinnen gefällt und aufbereitet.

In einer fast vierstündigen Meisterleistung wurde dann der Maibaum nach alten Braucht aufgestellt. An die 500 Personen, besonders viele Kinder ließen sich dieses Schauspiel nicht entgehen. Mit Musik und viel Applaus wurden die Männer angefeuert. Pünktlich um 20 Uhr stand das neue „Wahrzeichen“ von Puchheim. Die Kirchenglocken ‚verkündeten‘ das Ereignis.

Als schönes Zeichen des Miteinanders wird der Maibaum am Kirchenparkplatz die Besucher der Gottesdienste und der Maiandachten nun begrüßen.

 

Evangelium von heute
Lk - Lk 18,1-8 In jener Zeit sagte Jesus den Jüngern durch ein Gleichnis, dass sie allezeit beten und darin nicht nachlassen sollten: In einer Stadt lebte ein Richter, der Gott nicht fürchtete und auf keinen...
Pfarrmedien

Zeitschriften

Pfarrinfo 2018

Herbstnummer 3-2018 Sommernummer 2-2018 Osternummer 1-2018
Namenstage
Hl. Gertrud von Helfta, Hl. Florinus , Hl. Hilda, Hl. Hiltrud vom Rupertsberg, Maria Josefa, geboren in Wien am 8. Dezember 1688,  Erzherzogin von Österreich, heiratete Kurfürst Friedrich August III. von  Sachsen, mit dem sie die, Hl. Roque González de Santa Cruz, Hl. Salome (Salomea), Hl. Victoria und hl. Acislus, Hl. Gregor von Tours, Hl. Gregor Thaumaturgos (der Wundertäter)
Pfarre Maria Puchheim
4800 Attnang-Puchheim
Gmundner Straße 1 b
Telefon: 07674/62334
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: