Sonntag 27. Mai 2018

1. Maibaum in der Pfarre Maria Puchheim

1. Maibaum in der Pfarre Maria Puchheim

Am Montag, 30. April war der Kirchenparkplatz für Autos gesperrt, denn alles war für die Aufstellung des Maibaumes reserviert.

zu den Bildern

 

Zum 50jährigen Pfarrjubiläum der Pfarre Maria Puchheim stellen die FF-Puchheim, die Musikkapelle und die Vereine der Pfarre einen Maibaum auf.

 

Sie wollten ein Zeichen des Miteinander der Vereine mit der Pfarre setzen. Tage zuvor wurde in mühsamer Kleinarbeit der Maibaum im Forst der Franziskanerinnen gefällt und aufbereitet.

In einer fast vierstündigen Meisterleistung wurde dann der Maibaum nach alten Braucht aufgestellt. An die 500 Personen, besonders viele Kinder ließen sich dieses Schauspiel nicht entgehen. Mit Musik und viel Applaus wurden die Männer angefeuert. Pünktlich um 20 Uhr stand das neue „Wahrzeichen“ von Puchheim. Die Kirchenglocken ‚verkündeten‘ das Ereignis.

Als schönes Zeichen des Miteinanders wird der Maibaum am Kirchenparkplatz die Besucher der Gottesdienste und der Maiandachten nun begrüßen.

 

Evangelium von heute
Mt - Mt 28,16-20 In jener Zeit gingen die elf Jünger nach Galiläa auf den Berg, den Jesus ihnen genannt hatte. Und als sie Jesus sahen, fielen sie vor ihm nieder. Einige aber hatten Zweifel. Da trat Jesus auf sie...
Pfarrmedien

Zeitschriften

Pfarrinfo 2018

Sommernummer 2-2018 Osternummer 1-2018
Namenstage
Hl. Augustinus von Canterbury, Hl. Friedrich von Lüttich, Hl. Bruno von Würzburg
Pfarre Maria Puchheim
4800 Attnang-Puchheim
Gmundner Straße 1 b
Telefon: 07674/62334
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: