Samstag 19. August 2017
Pfarre Marchtrenk

Gebetskreis Damaskus

 

Der Gebetskreis Damaskus. Eine zweisprachige Gebetsgruppe, die mit Einheit und Kraft für verschiedenste Anliegen betet. Vor allem aber, dass das Wort Gottes in jedem Herzen eingesät wird und zur rechten Zeit Frucht bringt. Gebetet wird auch für diejenigen, die Gott nicht kennen oder ablehnen.

 

Jeden Mittwoch um 19:00 findet der Gebetskreis in der Kapelle statt.
Am Beginn wird der Rosenkranz auf zwei Sprachen, Deutsch und Kroatisch, abwechselnd gebetet, ausgeschmückt mit Liedern zwischen den Geheimnissen. Im Anschluss findet eine Eucharistische Anbetung statt, die überwiegend in Stille und mit ruhigen Liedern gestaltet wird. Am Ende wird mit einem Lobpreis Gott die Ehre erwiesen. Der Abend klingt zu guter Letzt in einem gemütlichen Beisammensein mit Snacks und Getränken im Pfarrstüberl aus.

 

Unser monatlicher Ablauf sieht folgendermaßen aus:

  1. Mittwoch im Monat: Gebetsabend
  2. Mittwoch im Monat: Hl. Messe
  3. Mittwoch im Monat: Gebetsabend
  4. Mittwoch im Monat: Impuls von Referenten
  5. Mittwoch im Monat: Barmherzigkeitsabend

Die Pfarre Marchtrenk ist aufgrund ihrer Lage der bestmögliche Ort, an dem dieser Gebetskreis entstehen hätte können. Die Pfarre selbst stellt uns Räume kompromisslos zur Verfügung und unterstützt, wo sie auch immer kann.
Unserer geistlichen Begleitung, Pater Bernhard aus dem Stift Kremsmünster, sind wir der Führung in katholischen Glaubensgrundlagen und für starke Motivationen dankbar.

 

Wir freuen uns auch auf dein Kommen! Vorbeischauen lohnt sich auf jeden Fall ;)

 

Sollen wir auch für deine Anliegen beten? Dann schick uns einfach dein Anliegen auf unsere E-Mail-Adresse: gebetskreismarchtrenk@gmail.com

 

Juli - Mitte August 2017

Sommerpause

 

August 2017

Sa, 19.8.2017:  ab 15 Uhr Jahresfeier Gebetskreis Damaskus und Gestaltung der Vorabendmesse

Mi,  23.8.2017: 19 Uhr Gebetskreis Damaskus: Priminzmesse mit Pater Leonhard

Mi,  30.8.2017: 19 Uhr Gebetskreis Damaskus

 

 

 

Evangelium von heute
Mt - Mt 19,13-15 In jener Zeit brachte man Kinder zu Jesus, damit er ihnen die Hände auflegte und für sie betete. Die Jünger aber wiesen die Leute schroff ab. Doch Jesus sagte: Lasst die Kinder zu mir kommen;...
Pfarre Marchtrenk
4614 Marchtrenk
Welser Straße 15
Telefon: 07243/52300
Telefax: 07243/52300-30
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: