Friday 1. July 2022
Pfarre Linz-Stadtpfarre

Die Orgel

ZEITTAFEL
nach der barocken Egedacher-Orgel folgte
1849 / 1852 die Orgel von Ludwig Mooser / Salzburg

1879 Umbau durch Martin Hechenberger/Passau

1953 elektropneumatisches Werk der Fa. Mauracher /Linz
mit dem jetzt denkmalgeschützten Gehäuse von Franz Wirth / Hallstatt

2002 mechanisches Werk von Gerald Woehl /Marburg a.d. Lahn

Nach unserem Konzept sollte das alte Pfeifenwerk restauriert und die ehemalige Disposition von 1852 von Mooser, die Bruckner drei Jahre später als Organist zur Verfügung hatte, in ihrem Kern wieder hergestellt, aber im heutigen Sinne ergänzt werden.

 

Disposition der neuen Orgel

I. Manual - Hauptwerk

Bordun 16 *Principal 8 Flaut mayor1 8 *Violoncello 8 Grobsgedackt 8 *Quintatön 8 *Octav 4 Angusta2 4 Octav 2 *Chornetino 3-5f. Mixtur 5f. Trompet 8 Tremulant

II. Manual - Schwellwerk

*Principal 8 Salicional 8 *Dulciana Gamba 8 Unda maris 8 Doppelgedackt 8 *Octav 4 *Waldflöte 4 *Viola damour6 4 *Quinte 2²/³ Piccolo7 2 *Acuta3 5f. Horn 8 Oboe 8 Vox humana 8 Tremulant

Pedal

*Infrabahs4 32 *Principalbaß 16 *Pourton 16 *Pourtonal-Quint 12 *Violon 16 Violoncello 8 Octavbaß8 8 *Octav 4 *Posaune 16 Trompet 8

* die Register sind ganz oder teilweise alt

 

Koppeln

I Baß Octavkoppel I-P

II-I I-P

II-I Baß Octavkoppel II-P Disk Octavkoppel

II Baß Octavkoppel

1 aus Holz, offen

2 eine überblasende, flötige Streicherstimme

3 eine helle Mixtur

4 gemeinsamer Zug von Pourtun und Pourtunal-Quinte

5 ein Solo- und Tutti-Register

6 eine zarte Streicherstimme zur Aufhellung der Grundregister

7 überblasend ab c°, gut hörbar ohne Schärfe

8 aus Holz

Bischof Manfred Scheuer zu Besuch im Waldkindergarten in Überackern.

Beginn der Visitationswoche: Besuch im Waldkindergarten und Austausch mit Sozialpartnern

Am Beginn der Visitation im Dekanat Braunau besuchte Bischof Scheuer am 27. Juni 2022die Kinder im Waldkindergarten...

Bischof Manfred Scheuer und Dompropst Wilhelm Vieböck mit Domkapellmeister Josef Habringer, der mit dem Silvesterorden ausgezeichnet wurde.

Hohe päpstliche Auszeichnung für Domkapellmeister Josef Habringer

Im Rahmen des Benefizkonzertes der Dommusik sowie des Collegium Vocale Linz wurde Domkapellmeister Josef Habringer am...

Im Rahmen der Umbautätigkeiten für die Errichtung der Kinder‐ und Jugendpsychiatrie wurde eine freundlich helle Atmosphäre in der Raumgestaltung geschaffen

Bischof Scheuer: Gesellschaft schuldet der Jugend guten Start ins Leben

Die Gesellschaft schuldet der Jugend ein gutes Lebensfundament und einen guten Start ins Leben." Das hat Bischof...

Ökumene-Empfang im Bischofshof

Ökumene-Empfang im Bischofshof

Diözesanbischof Manfred Scheuer und PRO ORIENTE Sektion Linz luden am 8. Juni 2022 zum Ökumene-Empfang in den Garten...

Medienempfang im Bischofsgarten

Bischof Manfred Scheuer lud zum Medienempfang im Bischofsgarten

Bischof Manfred Scheuer lud am Abend des 1. Juni 2022 zum traditionellen Medienempfang im Garten des Bischofshofes.
Pfarre Linz-Stadtpfarre
4020 Linz
Pfarrplatz 4
Telefon: 0732/776120
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: