Saturday 19. June 2021

Fronleichnam 2021

Fronleichnam - in Linz-St. Konrad ein Fest der Lebensfreude mit einer Festmesse in der Kirche, einer Feier für junge Familien am Kirchenpaltz und einer Station im Hof des Seniorenwohnhauses St. Anna.

Mit einer Festmesse in der Pfarrkirche, einer gleichzeitig stattfindenden Feier für junge Familien mit ihren Kindern am Pfarrplatz und der abschließenden Station im Hof des Seniorenwohnhauses St. Anna brachte unsere Pfarre zum Ausdruck, dass gerade nach der langen Pandemiezeit, Fronleichnam für viele Pfarrangehörige ein Fest der Lebensfreude ist, bei dem wir uns als gemeinsames Volk Gottes fühlen können.

 

Der von unserem Seelsorgeteam Pfarrmoderator Dr. Martin Füreder und Pfarrleiterin Monika Weilguni geleitete Festgottesdienst wurde vom Kirchenchor, unter anderem mit Musik von Bela Bartok, festlich umrahmt.

 

In seiner Predigt stellte Pfarrmoderator Dr. Martin Füreder in den Mittelpunkt, dass sich Fronleichnam über die Jahrhunderte stark gewandelt hat und wir uns heute die Frage stellen müssen, ob die frohe Botschaft noch in den Herzen der Menschen ankommt. Im Vordergrund sollte daher stehen, dass wir uns dem Wortsinne nach cum pane (= mit Brot) also als Kumpane fühlen, die einander helfen und sich nicht im Stich lassen.

 

Bereits während des Festgottesdienstes gestalteten zahlreiche Jungfamilien Mandalas mit Blumen und Blüten in eigenen Kreisen, die sodann mit Kreidestrichen zu einer gemeinsamen Schöpfung verbunden wurden. Diese Kreation erinnerte die Erstkommunionkinder auch daran, dass aus dieser Erde Brot und somit auch das Heilige Brot wächst, dass uns zu einer Gemeinschaft mit Jesus und miteinander werden lässt.

 

Bei der dritten Station der Prozession, dem Seniorenwohnhaus St. Anna, bedankte sich Pfarrleiterin Monika Weilguni bei den Bewohner*innen mit Seelsorgerin Maga Eva Huber dafür, auch heuer wieder als Pfarre zu Gast sein zu dürfen. Dabei stand das Heilige Brot im Mittelpunkt, dass gerade nach den anstrengenden und harten Pandemietagen eine Zuwendung Gottes zu den Menschen und damit eine Zusage für Sinn, Nähe, Liebe und tröstender Zuspruch sein kann.

 

Pfarrmoderator Dr. Martin Füreder spendete bei jeder Station den eucharistischen Segen und mit der Verteilung von „Hoffnungsbroten“ an die Pfarrgemeinde wurde des gemeinsamen Mahls und der Wichtigkeit des Teilens miteinander gedacht.

 

Der große Dank für die feierliche Festgestaltung gilt dem Kirchenchor mit Mag. Harald Wurmsdobler und Drin Maria Lotz an der Orgel, der Bläsergruppe mit Mag. Otto Hasibeder, Seelsorgerin Maga Eva Huber vom Seniorenwohnhaus St. Anna, Petra Ottenschläger-Holzer, Cecilia Riccetti und Claudia Voglsam für die Begleitung der Kinder, den KindergartenpädagogInnen mit Stefanie Feimuth, den Kirchenschmückerinnen und Mesnerin Paula Gschwantner.

 

Fronleichnam 2021

zu den Bildern

Pfarre Linz-St. Konrad
4020 Linz
Johann Sebastian Bach Straße 27
Telefon: 0732/657295-0
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: