Sunday 7. March 2021
Pfarre Linz-St. Antonius

Legio Mariä

Die Legio Mariens ist eine Bewegung des Laienapostolates im Dienst der Kirche und unter kirchlicher Führung. Sie hilft den Priestern in jeglicher Form apostolischer Arbeit. Ihr Ziel ist die geistliche Entfaltung ihrer Mitglieder und die Ausbreitung des Reiches Gottes durch die Gottesmutter.

Die Mitglieder treffen sich wöchentlich am Mittwoch um 9:00 Uhr.

Einmal monatlich an einem Montag um 18:30 findet die Patrizier-Runde statt.

 

Die Kirche im Kleinen in der Legion Mariens erfahren:

- den hl. Geist erbitten

- sich am Beispiel mariens orientieren

- mit Maria Jesus Christus begegen

- sich in der Gemeinschaft stärken

- im Glauben wachsen und ihn weitergeben

- aktive Mitarbeit in der Kirche

 

Mitglieder:

-          Aktive Mitglieder oder Legionäre:

-           verrichten wöchentlich ein bis zwei Stunden apostolische Arbeit und nehmen am

            wöchentlichen Präsidiumstreffen teil.

-          Betende Mitglieder oder Hilfslegionäre:

            Unterstützen die Legio Mariens durch das tägliche Beten des Rosenkranzes und der

            Legionsgebete.

-          Prätorianer: Legionäre, die täglich die Heilige Messe mitfeiern, das Stundengebet und

            den Rosenkranz beten.

-          Adjutoren: betende Mitglieder, die Zusätzlich die heilige Messe mitfeiern und das

            Stundengebet beten.

Weiters ist die Legio auch im sozialen Bereich tätig. Sie führt den Besuch älterer Menschen anlässlich ihres Geburtstages durch.

 

Mitglieder: Heinz Cupak (Leiter)

                      GR Mag. Ernest Szabó

                      Leopoldine Cupak                

                      Friederike Mayrhofer

                      Margarete Dichlberger

                      Johann Ignaz Dieplinger 

      

Pfarre Linz-St. Antonius
4020 Linz
Salzburger Straße 24
Telefon: 0732/341175
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: