Monday 8. March 2021
Pfarre Linz-St. Antonius
Fotograf: T.Moser

Firmung

Gottes Geist macht lebendig – Die Firmung

 

Gott schenkt uns seinen Geist: Sein Geist macht mutig und stark, zärtlich und fantasievoll, ausdauernd und ruhig.
Er ist nicht für besondere Menschen reserviert, sondern will jeden beleben, der sich ihm öffnet. Er schenkt jedem seine besondere Begabung:
einen schönen Brief schreiben, ein Fahrrad reparieren, das entscheidende Tor schießen, einen Kuchen backen ... Niemand kann alles und niemand kann nichts.
Alle Sakramente haben mit dem Geist zu tun, ganz besonders aber die Firmung. Wer sich firmen lässt, sagt damit der Gemeinde:
Ich möchte mit euch den Weg weitergehen, der mit meiner Taufe begonnen hat.
Der Bischof legt dem Firmling die Hand auf und salbt seine Stirn mit Chrisam, dem heiligen Öl. Er spricht jeden mit seinem Namen an:
Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist. Der Friede sei mit dir.
Dieses Siegel macht die Mitgliedschaft in der Kirche vollkommen. Mit den Talenten, die wir vom Geist empfangen, sollen wir die Kirche mitgestalten.
Mit dem Leben, das der Geist uns schenkt, sollen wir die Kirche lebendig machen.
Die Jugendlichen unserer Pfarre, welche mit 1. September des Jahres das 13. Lebensjahr vollendet haben, werden Anfang November zur Firmvorbereitung eingeladen.
Die Firmvorbereitung findet in kleinen Gruppen welche verschiedene Projekte durchführen statt. Es gib keine regelmäßigen Firmstunden!
Der Firmtermin wird jedes Jahr neu festgelegt, da das Sakrament der Firmung nur vom Bischof oder von einem von ihm beauftragten Firmspender gespendet werden kann.

In der Pfarre St. Antonius findet eine Firmung im Regelfall alle 2 Jahre statt. Die nächsten Firmungen werden 2018 und 2020 sein.

Mehr Informationen auf der Homepage der Diözese.

Pfarre Linz-St. Antonius
4020 Linz
Salzburger Straße 24
Telefon: 0732/341175
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: