Montag 20. August 2018
Pfarre Linz-Ebelsberg

Ebelsberger "Glockenspiel" am Pfarrzentrum

Die Spielzeiten sind täglich um 11:30 Uhr (Hoamatland) und 18:30 Uhr (Ebelsberg Lied).

 

Das „Spiel der Glocken“ bezeichnet ein Instrument aus vielen Glocken, wobei jede Glocke in
sich eine Harmonie aus mehreren Tönen bildet und mehrere oder einzelne Glocken zueinander ebenfalls eine Harmonie bilden. Dabei ist zu beachten, dass die Teiltöne einer jeden einzelnen
Glocke zu den Teiltönen jeder anderen Glocke in gutem Verhältnis stehen. Während bei den Kirchenglocken traditionell auf 1/16 Halbton-Genauigkeit gestimmt wird, so ist man bei den Glockenspielglocken bei einer Genauigkeit von ca. 3 Cent Halbton. Das heißt, man ist ca. 6 x genauer in der Einteilung als bei den Kirchenglocken.

Dipl.-Kfm. Rudolf Perner (Glockengießermeister, Passau-Schärding)

 

Das Ebelsberger Glockenspiel besteht aus 16 Glocken mit den Haupttönen: a2, h2, cis3, d3, dis3, e3, fis3, g3, gis3, a3, h3, cis4, d4, dis4, e4, fis4.

 

Mit diesem Glockenspiel können nun verschiedene Melodien gespielt werden. Die einzelnen
Melodien werden in einem Spielcomputer abgespeichert und können zu verschiedenen Zeiten
einzeln, oder mehrere nacheinander abgespielt werden. Auf der größten der Glocken ist der
Kanon des Hl. Johannes geschrieben. Jede Anfangssilbe dieses Kanons bezeichnet einen Ton der
Tonleiter. Während mit den Glocken einzeln oder mehreren zusammen ein Motiv geläutet
werden kann, so kann mit dem Glockenspiel ein konkretes Lied aus der Kirchenmusik gespielt
werden. Es ist so also möglich, die Liturgie der Kirche über das Glockenspiel nach außen zu tragen.

 

Größte Glocke mit den Ton "a2" mit 60kg und einen Durchmesser von 52cm:

 

 

Ebelsberg St. Johannes 2009 mit Pfarre-Logo Ebelsberg

 

Hymnus zum Johannes Tag (24.Juni)

Pfarrpatron von Ebelsberg

 

Ut queant laxis
resonare fibris
mira gestorum
famuli tuorum
solve polluti
labii reatum
Sancte Iohannes.

 

Im 17. Jahrhundert ersetzte Otto Gibelius ut durch do, und si (in Europa seit John Curwen häufig ti) wurde für die 7. Stufe ergänzt.

 

Choral-Notation des Johannes-Hymnus

Johannes-Hymnus Ut queant laxis:

 

 

Einspielen der Melodien in den Glocken-Spiel-Computer:
 

 

Programmieren des Glocken-Spiel-Computers:

 

 

Fotos vom Glockenguss Fa. Perner am 13.2.2009 in Passau

 
Eingespeicherte Sequenzen
Sequenz Lied Nr Sec Zeit Wer
1 Liebe ist nicht nur ein Wort Lob 296   05.02.2017 H
2 Freude, schöner Götterfunken     01.06.2016 S
3 Der Heiland ist erstanden     Ostern18 S
4 Happy birthday       H
5 Herr, deine Liebe ist wie Gras und Ufer Lob 171   01.03.2017 H
6 Eurovision     01.11.2017 H
7 Somebody knocking     02.02.2018 H
8 Heilig, Heilig Lob 605   02.04.2017 H
9 Singt Gott, jubelt ihm Lob 395   Ostern18 H
10 Kumbayah, my Lord Liederquelle 189   04.03.2018 H
11 Hört, wen Jesus glücklich preist Lob 203   01.10.2017 H
12 Kommet, lobet ohne End Gotteslob 833     H
13 amazing grace   44 02.04.2011 H
14 Hoamatland   34 12.08.2018 H
15 Komm, o komm du Tröster mein Gotteslob 828   02.04.2011 H
16 Dass du mich einstimmen lässt Lob 59a   01.06.2017 H
17 Die Erde ist schön     01.05.2018 H
18 Wo ein Mensch Vertrauen gibt Lob 496b   02.02.2018 H
19 Ich lobe meinen Gott     04.07.2017 H
20 Gottes Liebe ist so wunderbar     Ostern12 H
21 Herr, ich bin dein Eigentum     03.07.2018 H
22 Herr, wir bitten komm und segne uns Lob 133   04.03.2018 H
23 In deinen Namen Lob 157   09.01.2018 H
24 Ins Wasser fällt ein Stein     03.07.2018 H
25 Großer Gott 257   01.06.2017 S
26 Lobe den Herren 258   09.01.2018 S
27 Nun danket all 267   13.06.2018 S
28 Lobt froh den Herrn 848   01.03.2017 S
29 Was Gott tut, das ist wohlgetan 294   02.04.2017 S
30          
31 Herr, gib uns Mut zum Hören 121   13.06.2018 S
32 Maria, dich lieben 194   01.05.2016 S
33 Glorwürdige Königin 838   13.05.2017 S
34 Wunderschön prächtige 842   13.05.2017 S
35 Der Engel des Herrn 843     S
36 Bundeshymne 855     S
37 Nun danket alle Gott 268   04.08.2017 S
38 Guten Abend, gute Nacht     01.05.2018 S
39 Tauet Himmel den Gerechten 901   08.12.2015 S
40 Macht hoch die Tür 107   02.12.2012 S
41 Wir sagen euch an 115   02.12.2017 S
42 Es ist ein Ros entsprungen 132   24.12.2016 S
43 Vom himmel hoch 138     S
44 Stille Nacht, heilige Nacht 145   25.12.2017 S
45 In dulce jubilo 142   01.06.2016 S
46 Nun freut euch ihr Christen 143   24.12.2014 S
47 Halleluja laßt uns singen 904     S
48 Segne, du Maria 980   01.05.2014 S
49 a lustige Eicht     17.01.2016 S
50 Ebelsberg Lied     12.08.2018 H
51 Andachtsjodler   42 02.12.2017 H
52 Vater ich will dich preisen David 46 53 02.10.2016 H
53 Heilig, Herr des ganzen Universums David 70 38 01.11.2016 H
54 Ja freuet euch im Herrn David 100 41 06.01.2015 H
55 Herr, wir bitten komm und segne uns David 106 39 04.08.2017 H
56 Ein Kind kommt aus Betlehem David 143 26 25.12.2015 H
57 Atme in uns Heiliger Geist David 169 46   H
58 Immer wenn es Weihnacht wird   29 27.11.2016 H
59 Kling Glöckchen kllingeling   58 25.12.2017 H
60 Go tell it on the mountain   50 01.06.2015 H
61 Adventjodler   36 27.11.2016 H
62 Kling Glöckchen kllingeling   36 20.12.2015 H
63 Halleluja G.F.Händel     Ostern11 H

Eingespeicherte Sequenzen als PDF

 

Bilder aus der Pfarre:
Pfarre Linz-Ebelsberg
4030 Linz
Fadingerplatz 7
Telefon: 0732/307634
Telefax: 0732/307634-4
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: