Mittwoch 22. August 2018

Worte unserer PGR-Obfrau

Beim Pfarrgottesdienst am 23. April 2017 wurde der neugewählte Pfarrgemeinderat angelobt. Mit den Worten "Ich verspreche" bezeugte jedes Mitglied die Bereitschaft zur Mitarbeit in der Pfarre.

 

 

Angelobung des PfarrgemeinderatesLiebe Pfarrgemeinde!

 

Vorerst möchte ich mich herzlich für das Vertrauen bedanken, das mir bei der Pfarrgemeinderatswahl entgegengebracht wurde. Ich habe die Aufgabe als PGR-Obfrau übernommen und weiß, dass vielfältige Erwartungen vorhanden sind.

 

Während der vergangenen 10 Jahre war ich bereits Mitglied des Pfarrgemeinderates und habe eine gute Gemeinschaft vorgefunden, die motiviert war und viel bewegt hat. So hoffe und vertraue ich, dass wir auch in den nächsten 5 Jahren – geführt von unserem Herrn Pfarrer Dr. Eduard Röthlin, den ich als unsere Mitte sehe – für unsere Pfarre gute Arbeit leisten. Ich will im Team mit meinem Wissen und Können mitwirken und wünsche mir, dass sich alle in der Pfarre willkommen und zur Mitarbeit angesprochen fühlen, auch wenn sie nicht in diesem Gremium dabei sind.

 

Wir können und sollen die „Welt“ (unsere Pfarrgemeinde) gestalten. Jesus Christus hat uns gezeigt, wie wir in der Nachfolge die Welt gestalten können und so auch unser Leben Sinn erfährt!

 

Ich freue mich auf ein gutes Zusammenarbeiten und bereichernde Gespräche!

 

Maria Zierl, PGR-Obfrau

News aus der Diözese
Schönborn: „Kein Platz für Missbrauch in der Kirche“

Schönborn: „Kein Platz für Missbrauch in der Kirche“

Kardinal Schönborn bedankte sich am 21. August 2018 für die klaren Worte, die der Papst im Brief „an das Volk Gottes”...

20. August 2018: Papst schreibt Brandbrief zu Missbrauchsfällen in der Kirche

Papst schreibt Brandbrief zu Missbrauchsfällen in der Kirche

In vierseitigem Schreiben „an das Volk Gottes“ benennt Franziskus am 20. August 2018 das Versagen der Kirche im...

Schülerinnen erhalten eine Mahlzeit in der Schule im Flüchtlingslager Gumbo, Südsudan

19. August: Appell an Bundesregierung am Welttag der Humanitären Hilfe

Bildung kann nicht warten! Millionen von Kindern in Kriegsgebieten brauchen Hilfe, aber auch Bildung. Jugend eine...
Pfarre Lasberg
4291 Lasberg
Markt 17
Telefon: 07947/7332
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: