Saturday 28. November 2020

Palmsonntag und Osterfeiertage

Palmbuschen und Osterkerzen werden gegen freiwillige Spende beim Kircheneingang bereitgestellt. Die Segnung findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt und Palmbuschen müssen nicht in die Kirche gebracht werden.

Die derzeitigen Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung der Corona-Pandemie ermöglichen es uns leider nicht, im heurigen Jahr den Palmsonntag, die Karwoche und die Osterfesttage wie gewohnt zu feiern. Dies ist eine schmerzhafte Erfahrung, weil etwas fehlt. Vielleicht kann uns aber dieses Bewusstsein von dem, was uns jetzt merklich fehlt, dazu verhelfen, den Kern der Osterbotschaft besser zu verstehen. Wie würde unser Leben – nicht nur in Zeiten der Krise – aussehen, wenn es die Hoffnung auf die Auferstehung nicht geben würde?

 

 

Frauen von der Goldhaubengruppe Lacken werden wieder Palmbuschen binden. Die gesegneten Palmbuschen können ab Palmsonntag in der Kirche von Lacken gegen eine freiwillige Spende abgeholt werden. Es wurde aus gegebenen Anlass nur eine geringere Anzahl gebunden, deshalb bitte pro Familie maximal 1 Palmbuschen mit nach Hause nehmen!

 

Alle Palmbuschen werden in Lacken von WGDL Elisabeth Strigl unter Ausschluss der Öffentlichkeit gesegnet. Die Palmbuschen, die zuhause gebunden werden, gelten ebenfalls als gesegnet, ohne dass sie in die Kirche gebracht werden.

Zu Mitfeier der Liturgie über Fernsehen oder Radio laden wir sehr herzlich ein.

 

 

Die Mütterrunde Lacken hat wieder Osterkerzen verziert. Auch diese Osterkerzen werden gesegnet und ebenfalls ab Palmsonntag vor der Kirche beim Mitteleingang mit der Bitte um eine freiwillige Spende zur Selbstabholung bereit gestellt. Von den Spenden wird die Osterkerze für die Kirche in Lacken bezahlt.

Pfarre Lacken
4101 Feldkirchen an der Donau
Lacken 7
Telefon: 07232/2833
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: