Montag 17. Dezember 2018

Kleider machen Ministranten

In den letzten Jahren durfte sich das Ministrantenteam über einen großen Zuwachs freuen. Bei großen Festlichkeiten gab es daher einen Mangel an Ministrantengewändern.

 

Diesen Mangel galt es zu beseitigen. Dankbar nahm das Miniteam dabei die Hilfe von einem afghanischen Asylwerber an, der vor seiner Flucht als Damenschneider gearbeitet hat. Auf Basis eines Musters fertigte Ziaachmad mit einer einfachen Nähmaschine sechs neue Gewänder in verschiedenen Größen an. Das Mini-Team konnte sich von der gelungenen Maßarbeit bei der Übergabe der Gewänder selbst überzeugen. Auf diesem Wege möchten wir uns deswegen besonders bei Ziaachmad bedanken, der sich voller Elan auf die Arbeit gestürzt hat, um uns zu unterstützen!

 

News aus der Diözese
Den Weg des Adventkranzes nachgehen, vom Wald bis in die Kirche.

Wo kommt eigentlich der Adventkranz her?

Dieser Frage gingen die Kinder des Heilpädagogischen Kindergartens der Caritas in Bad Ischl auf den Grund. Sie...

Wach sein, nicht nur im Advent

#wach durch den Advent und dabei das Wesentliche spüren

„wach – einfach – gemeinsam“ – der Slogan der Ordensgemeinschaften Österreich ist zugleich auch die Basis für die...

KonsR Josef Weinberger

Konsistorialrat Josef Weinberger verstorben

Josef Weinberger, emeritierter Pfarrer, ist am 13. Dezember 2018 im 87. Lebensjahr im Alten- und Pflegeheim Rudigier...
Pfarre Hartkirchen
4081 Hartkirchen
Pfarrgasse 1
Telefon: 07273/6374
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: