Sonntag 18. November 2018
Pfarre Haid
Gruppenfoto

Hochzeitsjubiläen

Von der Rubin-Hochzeit bis zur Diamantenen Hochzeit

Festmesse mit den Jubelpaaren 2016

Gründungsgeschichte

Die Pfarre Haid entstand aus einem Gefangenen-Lager am Ende des zweiten Weltkriegs. Als erster Seelsorger kam Paul Wagner 1947 nach Haid.

Im Laufe der Jahre wurden die Baracken durch Wohnhäuser ersetzt und die Gemeinde Haid wuchs.

1959 wurde der Grund erworben und mit dem Bau der Autobahnkirche begonnen, welcher im Jahr 1954 mit der Kirchweihe abgeschlossen wurde. Mit 1. Jänner 1950 wurde die "Röm.-kath. Pfarre Haid" errichtet und Paul Wagner zum ersten Pfarrer bestellt. Pfarrer Wagner trat mit 1. September 1985 in den Ruhestand und verstarb am 11. August 1989. Seit 1. September 1985 wirkt Pfarrer Josef Pichler in der Pfarre Haid.

 

Mehr zur Geschichte der Pfarre Haid finden Sie unter Geschichte

Neues aus der Diözese
Diözesanforum in Wels Puchberg am 17.11.2018

Zukunftsweg der Katholischen Kirche in Oberösterreich: Den Wandel aktiv mitgestalten

„Kirche weit denken“: So lautet der Titel des zweijährigen Zukunftsweges der Katholischen Kirche in Oberösterreich....

Ökumenisches Wunderland

Ökumenisches Wunderland

Impulsgeber und Schirmherr für dieses heute selbstverständliche ökumenische Miteinander sei Kardinal Franz König...

"Ich möchte dem lieben Gott etwas zurückgeben"

"Ich möchte dem lieben Gott etwas zurückgeben"

Den frühen Tod ihrer großen Liebe und einen Schlaganfall musste Gunthilde Kampelmüller bewältigen. Heute kann sie...
Aktuelle Termine
Derzeit finden keine
Termine statt.
Evangelium von heute
Mk - Mk 13,24-32 In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: In jenen Tagen, nach der großen Not, wird sich die Sonne verfinstern, und der Mond wird nicht mehr scheinen; die Sterne werden vom Himmel fallen, und...
Pfarre Haid
4053 Haid
Kirchenstraße 1
Telefon: 07229/88356
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: