Freitag 22. September 2017
Pfarre Haid

Gründungsgeschichte

Die Pfarre Haid entstand aus einem Gefangenen-Lager am Ende des zweiten Weltkriegs. Als erster Seelsorger kam Paul Wagner 1947 nach Haid.

Im Laufe der Jahre wurden die Baracken durch Wohnhäuser ersetzt und die Gemeinde Haid wuchs.

1959 wurde der Grund erworben und mit dem Bau der Autobahnkirche begonnen, welcher im Jahr 1954 mit der Kirchweihe abgeschlossen wurde. Mit 1. Jänner 1950 wurde die "Röm.-kath. Pfarre Haid" errichtet und Paul Wagner zum ersten Pfarrer bestellt. Pfarrer Wagner trat mit 1. September 1985 in den Ruhestand und verstarb am 11. August 1989. Seit 1. September 1985 wirkt Pfarrer Josef Pichler in der Pfarre Haid.

 

Mehr zur Geschichte der Pfarre Haid finden Sie unter Geschichte

Neues aus der Diözese
Pfarrkirche Rohrbach

ORF-Radiogottesdienst am 24. September aus der Pfarrkirche Rohrbach

Am Sonntag, 24. September 2017 wird der ORF-Radiogottesdienst um 10.00 Uhr aus der Pfarrkirche Rohrbach übertragen.

Kneipp Traditionshaus der Marienschwestern in Aspach

Kneipp Traditionshaus der Marienschwestern in Aspach: Einstellung des Betriebs Ende November 2017

Das Kneipp Traditionshaus Aspach der Marienschwestern stellt aus wirtschaftlichen Gründen mit 30. November 2017...

Zu 50. Geburtstag von Ö1 erhält die Sendung „Erfüllte Zeit“ den Namen „Lebenskunst“.

„Lebenskunst“ auf Ö1 bringt Spirituelles

Zu 50. Geburtstag von Ö1 erhält die Sendung „Erfüllte Zeit“ den Namen „Lebenskunst“. Von 7:05 bis 8 Uhr eröffnet die...
Evangelium von heute
Lk - Lk 8,1-3 In jener Zeit wanderte Jesus von Stadt zu Stadt und von Dorf zu Dorf und verkündete das Evangelium vom Reich Gottes. Die Zwölf begleiteten ihn, außerdem einige Frauen, die er von bösen Geistern und...
Pfarre Haid
4053 Haid
Kirchenstraße 1
Telefon: 07229/88356
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: