Mittwoch 20. Februar 2019
Pfarre Haid

Das Lager Haid entsteht

In der Zeit von 1941 is 1946 entstand das Barackenlager in Haid. Zunächst von Reichsmeister Todt in Auftrag gegeben und nach Kriegsende von der oberösterreichischen Landesregierung übernommen lebten im Lager in Haid über 15.000 Personen.

Nach Kriegsende begann auch die Seelsorge im Barackenlager.

1941 gab Reichsmeister Todt den Auftrag zur Errichtung eines Lagers für 10.000 Arbeiter im Gebiet Haid. Kriegsgefangene mussten das Lager errichten und beim Bau der Autobahn mitarbeiten.
Nach Kriegsende kamen im September 1945 über 8.000 SS-Gefangene in das Lager Haid, im August 1946 folgten ca. 6.000 aus Polen vertriebene Juden.

Modell des Barackenlagers in HaidModell des Barackenlagers in Haid
Die oberösterreichische Landesregierung übernahm die Lagerverwaltung und ab Dezember 1946 kamen Heimatvertriebene (Volksdeutsche) ins Lager Haid. Mit der Zuweisung der Donauschwaben, Siebenbürger und Sudetendeutschen begann auch die Seelsorge.

Neues aus der Diözese
Österreichische Bischofskonferenz

Opferschutz: Bischofskonferenz verstärkt ihre Aktivitäten

Die Österreichische Bischofskonferenz verstärkt ihren Fokus auf den Opferschutz und hat damit zwei Bischöfe sowie...

Die WallfahrerInnen aus Oberösterreich auf dem Ölberg in Jerusalem.

Biblische Orte hautnah erleben: Jugendwallfahrt der Diözese Linz nach Israel

45 junge Erwachsene sind derzeit in Begleitung von Diözesanjugendseelsorger Michael Münzner in Israel unterwegs – und...

Papst Franziskus

Papst Franziskus hebt Sanktionen gegen Ernesto Cardenal auf

Papst Franziskus hat sämtliche Sanktionen gegen den nicaraguanischen Befreiungstheologen Ernesto Cardenal aufgehoben....
Aktuelle Termine
Derzeit finden keine
Termine statt.
Evangelium von heute
Mk - Mk 8,22-26 In jener Zeit kamen Jesus und seine Jünger nach Betsaida. Da brachte man einen Blinden zu Jesus und bat ihn, er möge ihn berühren. Er nahm den Blinden bei der Hand, führte ihn vor das Dorf hinaus,...
Pfarre Haid
4053 Haid
Kirchenstraße 1
Telefon: 07229/88356
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: