Thursday 8. December 2022
Pfarre Haid

Weihe derAutobahnkirche

Anstatt der Lagerkirche wurde in der Zeit von 1959 bis 1977 durch großen Einsatz der Bevölkerung eine neue Kirche gebaut.

Viele Opfer wurden von der Bevölkerung für den Kirchenbau gebracht. Von 1959 an brachten einzelne Pfarrangehörige den Verdienst der ersten Arbeitsstunde einer Woche als Spende für den Kirchenbau dar. Andere opferten monatlich einen Baustein von bis zu 500 Schilling. 1969 war die Weihe des Turmkreuzes und 1974 erhielt die Künstlerin Lydia Roppolt den Auftrag für die Farbglasfenster, die 1976 und 1977 eingebaut wurden.
Vom 15. August 1977 bis zum 15. August 1978 wurde in mehreren Veranstaltungen "das Werden einer Siedlung" und "30 Jahre Haid" gefeiert.

Autobahnkirche Haid vor der Renovierung

Neues aus der Diözese
Sei-So-Frei-Nikolausbesuch

Sei-So-Frei-Nikolausbesuch im Bischofshof

Der Sei-So-Frei-Nikolaus besucht jedes Jahr rund um den 6. Dezember prominente Persönlichkeiten aus Kirche, Politik...

Univ.-Prof. DDr. Monika Leisch-Kiesl

WAS SAGT DIE KUNST? Gegenwartskunst und Wissenschaft im Dialog.

"Was sagt die Kunst?" lautet der Titel des neuen Buches, herausgegeben von Professorin Monika Leisch-Kiesl vom...

Dreh für "Erlebnis Österreich" am 11. Dezember 2022

„Erlebnis Österreich“ am 11. Dezember über Oberösterreichs Klöster im Wandel der Zeit

„Erlebnis Österreich“ am Sonntag, 11. Dezember 2022 um 16.30 Uhr auf ORF 2 widmet sich der Zukunft von...
Aktuelle Termine
Derzeit finden keine
Termine statt.
Evangelium von heute
Lk 1, 26-38 Maria Empfängnis Fürchte dich nicht, Maria; denn du hast bei Gott Gnade gefunden.
Pfarre Haid
4053 Haid
Kirchenstraße 1
Telefon: 07229/88356
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: