Sunday 7. March 2021
Pfarre Haid

Weihe derAutobahnkirche

Anstatt der Lagerkirche wurde in der Zeit von 1959 bis 1977 durch großen Einsatz der Bevölkerung eine neue Kirche gebaut.

Viele Opfer wurden von der Bevölkerung für den Kirchenbau gebracht. Von 1959 an brachten einzelne Pfarrangehörige den Verdienst der ersten Arbeitsstunde einer Woche als Spende für den Kirchenbau dar. Andere opferten monatlich einen Baustein von bis zu 500 Schilling. 1969 war die Weihe des Turmkreuzes und 1974 erhielt die Künstlerin Lydia Roppolt den Auftrag für die Farbglasfenster, die 1976 und 1977 eingebaut wurden.
Vom 15. August 1977 bis zum 15. August 1978 wurde in mehreren Veranstaltungen "das Werden einer Siedlung" und "30 Jahre Haid" gefeiert.

Autobahnkirche Haid vor der Renovierung

Neues aus der Diözese
Generaldechant Slawomir Dadas

Generaldechant Dadas: "Irak-Besuch des Papstes geht auch uns an"

Wenn Papst Franziskus von 5. bis 8. März 2021 in den Irak reist, dann ist dieser Besuch auch für Österreich und für...

Klimaschutz jetzt

„Die Zeit drängt!“

Die Umweltbeauftragten der Katholischen und Evangelischen Kirche Österreichs bekräftigenin einer gemeinsamen...

72 Stunden ohne Kompromiss geht in die 10. Runde.

Anmeldestart für „72 Stunden ohne Kompromiss“ beginnt

Die Vorfreude auf die „Jubiläumsausgabe“ ist groß: „72 Stunden ohne Kompromiss“ findet im Oktober 2021zum 10. Mal...
Aktuelle Termine
Derzeit finden keine
Termine statt.
Evangelium von heute
Joh - Joh 2,13-25 Das Paschafest der Juden war nahe, und Jesus zog nach Jerusalem hinauf. Im Tempel fand er die Verkäufer von Rindern, Schafen und Tauben und die Geldwechsler, die dort saßen. Er machte eine Geißel...
Pfarre Haid
4053 Haid
Kirchenstraße 1
Telefon: 07229/88356
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: