Thursday 28. May 2020

Gottesdienste in der Pfarrkirche

 

Hier gibt's die wichtigsten Infos für Gottesdienste in der Pfarrkirche.

Wir freuen uns, dass seit 15. Mai aufgrund verschiedener Lockerungsmaßnahmen wieder mehr kirchliches Gemeinschaftsleben möglich ist. Daher laden wir Sie herzlich ein zu gemeinsamen Gottesdiensten in der Pfarrkirche. 

 

Aufgrund der Rahmenordnung der Bischofskonferenz hat das Seelsorgeteam Hagenberg für die Gottesdienste unserer Pfarre folgendes beschlossen:

  • Die max. Anzahl der Mitfeiernden ergibt sich aus der Größe des Kirchenraums: 1 Person pro 10 m2 Gesamtfläche – in der Pfarrkirche sind das 40 Personen.
  • Als Eingang wird nur der Haupteingang verwendet. Dort steht Desinfektionsmittel bereit.
  • Zu Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, muss ein Mindestabstand von 2 Metern eingehalten werden. 
  • Für das Betreten von Kirchenräumen ist es Pflicht, Mund-Nasen-Schutz oder Maske, Schal, Tuch zu tragen (ausgenommen Kinder bis zum 6. Geburtstag).
  • Der Friedensgruß in der üblichen Form ist nicht möglich. Das gegenseitige Anblicken und Zuneigen gelten als Zusage des Friedens.
  • Alle Gottesdienste werden vorerst ohne Kommunionspendung gefeiert. Intentionen und Gebetsgedenken werden ab 23. Mai 2020 in Absprache mit den Geberinnen und Gebern wieder in die Gottesdienste eingebunden. 
  • Ein Willkommensdienst macht auf die geltenden Maßnahmen aufmerksam und steht für Fragen zur Verfügung.
  • Vor und nach den Gottesdiensten sollen größere Menschenansammlungen vor den Ein- und Ausgängen vermieden werden.
  • Liederzettel werden statt dem Gotteslob verwendet. 
  • Für die Begräbnisse am Friedhof ist die vorgegebene Teilnehmerzahl (zurzeit max. 30 Personen) einzuhalten.
  • Taufen und Hochzeiten können derzeit mit max. 10 Personen gefeiert werden. 
  • Wir laden ein, Maiandachten im Familienkreis und/oder im Freien mit den nötigen Vorsichtsmaßnahmen zu feiern.

Seit 15. Mai 2020 können auch wieder Gottesdienste unter freiem Himmel gefeiert werden. Hier gibt's die wichtigsten Infos dazu. 

 

HIER können Sie das Einladungsplakat für die Gottesdienste in dieser Woche downloaden.

 

Für die Gottesdienste an den Wochentagen und am Pfingstsonntag und Pfingstmontag ist keine Anmeldung erforderlich. 

 

Wir bitten, sich für den Gottesdienst am Samstag, 30. Mai telefonisch oder über die Pfarrhomepage anzumelden. Die Anmeldung per Telefon ist von 25. bis 29. Mai täglich zwischen 18 und 19 Uhr bei der Seelsorgeteamverantwortlichen für Liturgie Gabriele Fröhlich-Aichinger (0676 / 8776 6114) möglich.

Auf der Homepage ist die Anmeldung von 25. bis 29. Mai möglich.


Die Bischöfe entbinden des Weiteren alle Gläubigen von der Sonntagspflicht. Es ist weiterhin die Zeit der Hauskirche. Daher laden wir zum Gebet zu Hause ein, unter anderem mit Texten aus dem Gotteslob; beten wir den Rosenkranz und stärken wir uns gegenseitig durch das Gebet. Ideen für Maiandachten zu Hause liegen am Schriftenstand auf.

Gottesdienstübertragungen in Radio und TV:

  • ORF III: Sonntag 10.00 Uhr & Donnerstag um 8.00 Uhr 
  • Servus TV: Sonntag um 9.00 Uhr
  • Radio Oberösterreich (Ö2): Sonntag 10.00 Uhr
  • Radio Maria: Montag bis Samstag 8.00 & Sonntag um 10.00 Uhr   
  • LT 1 überträgt an den nächsten Sonntagen und Feiertagen jeweils um 11.00 Uhr eine Feierstunde aus dem Linzer Mariendom.  

Weitere Gottesdienstangebote finden Sie im Internet.

Ideen für Maiandachten zu Hause und eine Pfingstnovene zum Beten liegen am Schriftenstand auf. Gottesdienstvorschläge für zu Hause finden Sie auf: www.netzwerk-gottesdienst.at

 

Überlegen Sie sich bitte, ob Sie aufgrund des Alters oder gesundheitlicher Risiken vorerst weiterhin in der „Hauskirche“ feiern oder TV- & Radio-Gottesdienste mitfeiern.


Besprechungen, Treffen und Gruppenstunden der pfarrlichen Arbeitskreise und Gruppierungen sind mit den nötigen Vorsichtsmaßnahmen ab 15. Mai möglich. Die Verantwortlichen geben die Treffen zeitgerecht bekannt.

 

Die aktuellen Gottesdienste finden Sie auf der Gottesdienstordnung, auch auf der Homepage unter "AKTUELL - Mitteilungen". Da es aktuell fast wöchentlich Änderungen gibt, halten Sie sich bitte via Homepage, Wochenordnung usw. am aktuellen Stand. Änderungen bei den Uhrzeiten der Gottesdienste sind daher vorbehalten.

 

Wir appellieren besonders an die Eigenverantwortung und einen klugen und vorsichtigen Umgang miteinander nach dem Motto „Schau auf dich, schau auf mich. So schützen wir uns!“

 

Namenstage
Hl. Germanus, Hl. Rudhard, Hl. Thietland, Hl. Wilhelm, Hl. Margareta Pole, Hl. Lanfranc
Evangelium von heute
Joh - Joh 17,20-26 In jener Zeit erhob Jesus seine Augen zum Himmel und betete: Heiliger Vater, ich bitte nicht nur für diese hier, sondern auch für alle, die durch ihr Wort an mich glauben. Alle sollen eins sein:...
Neues aus der Diözese
Heiliger Geist

Hirtenwort der österreichischen Bischöfe: „Für eine geistvoll erneuerte Normalität“

Die österreichischen Bischöfe haben zu umfassenden Reformen in Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und Kirche...

Michael Rosenberger

Rosenberger: "Laudato si" sorgt für "Riesenschritt" in Kirche

Die Enzyklika "Laudato si" hat für die Themen Umwelt und soziale Verantwortung in die katholischen Kirche in...

Univ.-Prof. em. KonsR Dr. Gottfried Bachl

Univ.-Prof. em. Dr. Gottfried Bachl verstorben

Konsistorialrat Lic. phil. Dr. theol. Gottfried Bachl, emer. Hochschulprofessor der Philosophisch-Theologischen...
Pfarre Hagenberg
4232 Hagenberg im Mühlkreis
Kirchenplatz 3
Telefon: 07236/2405
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: