Wednesday 10. August 2022

Liebe als Fundament der Ehe

Ehejubilare feiern Gottesdienst

Zunächst möchte ich allen Paaren, die in diesem Jahr ein Hochzeitsjubiäum feiern, ganz herzlich gratulieren und noch viele gemeinsame Jahre wünschen. Alle Paare, die 25, 40, 50, 55, 60, 65 oder noch mehr Jahre verheiratet sind, waren zu diesem Fest am 10. Juli geladen.

Insgesamt sind 17 Paare der Einladung gefolgt und versammelten sich am Platz vor der Schule, von wir gemeinsam in die Kirche zogen. Begleitet wurden wir von der Hut, Goldhauben und Kopftuchgruppe sowie der Trachtenmusikkapelle Gutau, die auch bei der Agape im Anschluss an den Gottesdienst für gute Unterhaltung sorgte.

Den Gottesdienst selbst gestaltete musikalisch der Kirchenchor unter der Leitung von Gudrun Lehner, der Teile aus der Gutauer Messe von Fritz Renhart (Uraufführung beim Osterhochamt 2022) sang.

In der Predigt ging es um das gemeinsame Haus der Ehe, das die Jubelpaare bereits seit mehreren Jahrzehnten bauen. Die Frage nach dem Fundament für dieses Haus der Ehe gab Anlass, die Liebe wieder neu durchzubuchstabieren.

Im Anschluss an den Festgottesdienst gab es für die Ehejubilare noch ein kleines Geschenk von der Pfarre und eine Agape beim Pfarrheim, bevor dann viele gemeinsam mit ihren Familien in den Gutauer Gasthäusern zum Mittagessen verschwanden.

Andreas Golatz

Pfarre Gutau
4293 Gutau
St.-Leonharder-Straße 1
Telefon: 07946/6261
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: