Tuesday 5. July 2022

Friedensgebet

Friede für die Menschen in der Ukraine

In Europa ist nach vielen Jahrzehnten Frieden der Krieg zurückgekehrt. Wir wollen in dieser besonderen Situation für die Menschen in der Ukraine für den Frieden beten.

Wir treffen uns an den Freitagen der Vorbereitungszeit auf Ostern jeweils um 19 Uhr, um gemeinsam für den Frieden in der Ukraine und in der ganzen Welt zu beten.

Friede bedeutet wesentlich mehr als das bloße Schweigen der Waffen. Schalom - das Wort, das Jesus verwendet - lässt sich nur schwer in unsere Sprache übertragen. Wir wollen es bei diesen Friedensgebeten mit verschiedenen Aspekten von Frieden versuchen.

  • Friede und Solidarität (4. März)
  • Friede und Sicherheit (11. März)
  • Friede und Gerechtigkeit (18. März)
  • Friede und Neubeginn (25. März)
  • Friede und Versöhnung (8. April)
  • Friede und Reich Gottes (22. April)

Außerdem bitten wir bei den Friedensgebeten um eine Spende für die Menschen in der Ukraine und alle, die ihre Heimat aufgrund des Krieges verlassen mussten (Caritas).

Pfarre Gutau
4293 Gutau
St.-Leonharder-Straße 1
Telefon: 07946/6261
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: