Friday 4. December 2020

Weihwasser

Am Dreifaltigkeitssonntag (7. Juni) haben wir beim Pfarrgottesdienst das Weihwasser geweiht. Auch wenn die Weihwasserbecken bei den Kircheneingängen noch leer bleiben, so besteht nun die Möglichkeit, Weihwasser in Flaschen mit nach Hause zu nehmen. 

Bis Donnerstag (Fronleichnam) wird der Weihwasserkessel vor dem Volksaltar stehen, dann werden wir ihn wieder in die Taufkapelle an seinen gewohnten Ort bringen.

Warum Weihwasser mit nach Hause nehmen?

Wenn wir uns beim Heimkommen oder Weggehen mit Weihwasser bekreuzigen, dann wollen wir uns damit bewusst machen, dass wir uns in der Gemeinschaft mit dem dreifaltigen Gott und den Mitmenschen geborgen und geliebt wissen.

Auch wenn es aufgrund der derzeitigen Situation nicht möglich ist, das Weihwasser an den Kircheneingängen zu verwenden, so lade ich alle ein, dieses Zeichen der Gegenwart Gottes und des Segens mit nach Hause zu nehmen.

Andreas Golatz

Bildergalerie
Pfarre Gutau
4293 Gutau
St.-Leonharder-Straße 1
Telefon: 07946/6261
Telefax: 07946/6261-8
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: