Dienstag 24. April 2018
Pfarre Gallneukirchen

Taufe

Seht, wie groß die Liebe ist,
die der Vater uns geschenkt hat:
Wir heißen Kinder Gottes
und wir sind es.
(1 Joh 3, 11)

 

Das erste Sakrament, das ein Christ empfangen kann, ist die Taufe. Mit der Taufe wird ein Mensch in die Gemeinschaft der Kirche aufgenommen.

 

Das geschieht:

  • aufgrund einer bewussten Glaubensentscheidung des Täuflings (Erwachsenentaufe) oder
  • bei einem Kind auf Grund der Gewissheit, dass Gott JA sagt zu jedem Menschen, dass er Lebensbegleiter sein will und seine Liebe an keine Bedingung geknüpft ist.

Die Taufe eines Kindes ist eine gute Möglichkeit von Anfang an in die christliche Glaubensgemeinschaft hineinzuwachsen. Das setzt jedoch voraus, dass neben dem Paten/der Patin auch die Eltern ihrem Kind die Möglichkeit geben, ihren Glauben zu entdecken, beten zu lernen und die kirchliche Gemeinschaft zu erfahren.

 

Für die Taufanmeldung in der Pfarrkanzlei bitte die Geburtsurkunde des Kindes, sowie den Trauungsschein (bzw. Taufscheine) der Eltern und Paten mitbringen.

 

Unsere Tauftermine sind jeweils:

Samstag: 11.00 Uhr

Sonntag: 11.15 Uhr

Evangelium von heute
Joh - Joh 10,22-30 In Jerusalem fand das Tempelweihfest statt. Es war Winter, und Jesus ging im Tempel in der Halle Salomos auf und ab. Da umringten ihn die Juden und fragten ihn: Wie lange noch willst du uns...
Pfarre Gallneukirchen
4210 Gallneukirchen
Pfarrplatz 1
Telefon: 07235/62309
Telefax: 07235/62309-20
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: