Donnerstag 15. November 2018

Nikolaus 2018

NIKOLAUS 2018

 

Liebe Eltern!

 

Der Heilige Nikolaus war im 4. Jh. Bischof in Myra in der Türkei. Er war ein tiefgläubiger Christ und hatte eine hohe soziale Gesinnung. Er ist den Menschen in Erinnerung geblieben als ein Mensch, der ein besonderes Herz für Kinder und Notleidende hatte.

 

Viele Legenden ranken sich um seine Gestalt, weil er es besonders gut verstand, die Liebe Gottes zu den Menschen spürbar zu machen. Das christliche Nikolausfest am 6. Dezember zählt daher seit Jahrhunderten zum festen Volksbrauch.

 

Durch den Nikolausbesuch werden wir an Nächstenliebe, Gerechtigkeit und Solidarität erinnert und eingeladen, wie der Hl. Nikolaus selbst, Licht in dieser Welt zu sein.

Bitte bedenken Sie, dass der Nikolaus nicht als Drohfigur und Angst machender Erziehungshelfer missbraucht werden möchte (keine „Schlechtpunkteliste“, nicht mit dem Nikolausbesuch drohen, ...). Der Nikolausbesuch kann ein schönes, adventliches Fest werden, wenn Sie für eine vorbereitete, ruhige Atmosphäre sorgen. Füllen Sie die Nikolaus-Säckchen nur in bescheidenem Maß!

 

Wenn Sie den Nikolaus am 5. oder 6. Dezember zu einer kleinen Feier mit Ihrer Familie, vielleicht auch gemeinsam mit Nachbarn oder Freunden, einladen möchten, geben Sie bitte entweder das Anmeldeformular persönlich in der Pfarrkanzlei ab.

Der Nikolaus besucht Sie nach Möglichkeit an Ihrem angegebenen Wunsch-Termin, aus organisatorischen Gründen ist dies aber nicht immer möglich! Bezüglich des genauen Termins wird Sie der Nikolaus anrufen.

 

Wenn Sie für den Besuch eine Spende geben wollen, unterstützen Sie damit Projekte, mit denen besonders Kindern geholfen wird (Wasserversorgungsprojekt in Nicaragua).

 

Anmeldung entweder mit Anmeldeformular persönlich in der Pfarrkanzlei oder Online-Formular

 

Nikolaus Anmeldung

Evangelium von heute
Lk - Lk 17,20-25 In jener Zeit als Jesus von den Pharisäern gefragt wurde, wann das Reich Gottes komme, antwortete er: Das Reich Gottes kommt nicht so, dass man es an äußeren Zeichen erkennen könnte. Man kann auch...
Pfarre Gallneukirchen
4210 Gallneukirchen
Pfarrplatz 1
Telefon: 07235/62309
Telefax: 07235/62309-20
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: