Tuesday 21. May 2019

Auszeichnung für das KBW Gallneukirchen

Ausgezeichnet wurde das Team des Katholischen Bildungswerkes Gallneukirchen für seine Veranstaltungsreihe zum Gedenkjahr 1938.

Im Rahmen der Jahrestagung des Katholischen Bildungswerkes (KBW-Treffpunkt Bildung) am 26./27. April im Bildungshaus Schloss Puchberg wurde der Preis für Lebens-Nutzen und Wirksamkeit 2019 vergeben.

 

Mit den Veranstaltungen „Der Fall Gruber“ (Theaterstück am 1. Februar 2018 in der Pfarrkirche), „Zeitzeugen erzählen“ (Der Anschluss 1938 in Gallneukirchen, ein Abend mit Ausstellungseröffnung von K. Cerwenka am 15. März 2018) und „Rosen für den Mörder“ (eine Veranstaltung zur Rolle der Justiz in der Nachkriegszeit am 18. Juni 2018 im Pfarrzentrum St. Gallus) erreichte das Team über 500 Interessierte und leistete damit einen wichtigen und nachhaltigen Beitrag zur lokalen Geschichtsaufarbeitung.

 

Von links nach rechts:

Dr. Peter Csar (Land OÖ), Veronika Pernsteiner, Ilse Sturm, Gabriela Brandstetter, Martin Reiter, Andrea Pirngruber, Klaus Dopler, Dr. Christian Pichler (KBW)

Evangelium von heute
Joh - Joh 14,27-31a In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Frieden hinterlasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch; nicht einen Frieden, wie die Welt ihn gibt, gebe ich euch. Euer Herz beunruhige sich nicht...
Pfarre Gallneukirchen
4210 Gallneukirchen
Pfarrplatz 1
Telefon: 07235/62309
Telefax: 07235/62309-20
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: