Samstag 26. Mai 2018

Mariazell - zu Fuß von Gaflenz weg

Fußwallfahrt von 20.-21. Mai 2017

Jedes Jahr geht eine Gruppe von Gaflenz in zwei Tagen nach Mariazell. Heuer brachen 27 Frauen und Männer am 20. Mai um 3 Uhr früh auf, um am nächsten Tag den Wallfahrtsort zu erreichen.

27 starke Wanderer machten sich dieses Jahr wieder auf den Weg nach Mariazell.
Am Sonntag spielte das Wetter nicht ganz mit, aber auch diese Erfahrung muss man als Pilger einmal machen. Zeit zum Gehen
Warum tut man sich das an? 75 Kilometer gehen … zu Fuß … stundenlang im Regen … die körperlichen Grenzen spürend … den schweren Rucksack am Rücken …
Auch wenn das Gehen viel Kraft kostet, kann man gleichzeitig beim gemeinsamen Gehen und Beten viel Kraft tanken für sein Leben. Man lässt den Alltag hinter sich und lernt, sich selbst wieder zu spüren. Viele Gespräche aber auch Zeiten zum Schweigen und Nachdenken – auch darüber, was man alles so mitträgt nach Mariazell …
 
Der Schriftsteller Laurent Gounelle hat das so ausgedrückt:
Wenn man geht, verstreicht die Zeit langsamer.
Die Kultur der Unmittelbarkeit und Reizüberflutung,
in der wir gefangen sind, verleitet uns dazu,
nichts und niemandem mehr
wirklich Beachtung zu schenken.
Im Gehen jedoch taucht man wieder ein
in die Zeit der Natur, des Universums.
In die Zeit des Lebens
und seiner unermesslichen Erscheinungsformen.
Man verbindet sich wieder
mit sich selbst.
Evangelium von heute
Mk - Mk 10,13-16 In jener Zeit brachte man Kinder zu Jesus, damit er ihnen die Hände auflegte. Die Jünger aber wiesen die Leute schroff ab. Als Jesus das sah, wurde er unwillig und sagte zu ihnen: Lasst die Kinder...
Verlautbarung
Abelenzium Gaflenz

 

13.5.2018

 

20.5.2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Namenstage
Hl. Philipp Neri, Hl. Alwin, Hl. Maria Anna von Jesus, Hl. Godo von Oyes, Hl. Regintrud, Hl. Eleutherus
Pfarre Gaflenz
3334 Gaflenz
Markt 89
Telefon: 07353/235
Telefax: 07353/235
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: