Thursday 26. November 2020
Pfarre Eidenberg

Adventkranzweihe - einmal ganz anders

Trotz der strengen Corona-Maßnahmen werden die Adventkränze gesegnet. Es gibt die Segnung der Kränze in der Kirche ohne den Gläubigen oder man kann zu Hause eine Adventkranzsegnung vornehmen.

Es gibt die Möglichkeit den Adventkranz zu Hause selber zu segnen mit dem unten abgedruckten Segensgebet für den Adventkranz.  (Zetteln liegen auch in der Kirchenlaube auf)

  

ODER

 

den Adventkranz, am Freitag, 27. November oder am Samstag, 28. November jeweils bis 12:00 Uhr in die Kirche zu bringen und auf die Altarstufen zu stellen.

 

Die Kränze werden dann in der  Zeit zwischen 12:00 und 13:00 Uhr gesegnet und können ab 13:00 Uhr wieder abgeholt werden.

 

Segensgebet:

 

In Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes Amen.

Lasset uns beten.

Wir danken dir, Herr, unser Gott. Du schenkst uns auch in diesen Jahr wieder die Freude des Advents. Wir dürfen in Hoffnung und Zuversicht deinen Sohn  erwarten, Christus, unseren Erlöser.

Segne diesen Kranz und die Kerzen und lass uns in den kommenden Tagen in der Gnade wachsen.

Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

Amen.

So segne uns der dreieinige Gott, der Vater und der Sohn und der Heilige Geist.

Amen. 

 

Nach dem Segensgebet den Adventkranz und die Kerzen mit Weihwasser besprengen  und ein Kreuzzeichen  über den Adventkranz machen.

Evangelium von heute
Lk - Lk 21,20-28 In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Wenn ihr aber seht, dass Jerusalem von einem Heer eingeschlossen wird, dann könnt ihr daran erkennen, dass die Stadt bald verwüstet wird. Dann sollen...
Namenstage
Hl. Konrad von Konstanz, Hl. Humilis (Lukas Antonius) Pirozzo, Hl. Adalbert (Albert) von Oberalteich, Hl. Bertger, Hl. Ida, Hl. Leonhard von Porto Maurizio
Pfarre Eidenberg
4201 Eidenberg
Kirchenweg 2
Telefon: 07239/5004
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: