Samstag 22. September 2018

Treffpunkt Buch & Wolle

In einem außergewöhnlichen Rahmen treffen sich jeden Dienstag strick-, häkel- oder stickbegeisterte Frauen zum gemeinsamen Werken.

Nicht etwa auf der Wohnzimmercouch vor dem Fernseher, nein umgeben von Büchern, Spielen, Hörbüchern, CD`s usw. wird ab 18:00 Uhr im Treffpunkt Buch & Spiel im Pfarrzentrum St. Hippolyt fleißig gearbeitet.
Und genauso vielfältig und verschieden wie die Themen und Schicksale in den diversen Medien dieser Bücherei sind, genauso unterschiedlich sind die Besucherinnen, ihre Beweggründe zur Teilnahme und die von ihnen geführten Gespräche.
Man kann es fachsimpeln, aber auch ganz einfach „über Gott und die Welt reden“ nennen. Und das besondere Extra an dieser Runde sind das Fachwissen und die Handarbeitserfahrung, welche die einzelnen Frauen mitbringen und gerne weitergeben.
Und wenn Sie jetzt ein wenig neugierig geworden sind, ihre Socken, Hauben, Schals etc. selbst herstellen möchten, Tipps, Ratschläge oder einfach eine handarbeitstechnische Erklärung brauchen, dann sind Sie jederzeit herzlich willkommen bei Treffpunkt Buch & Wolle, jeden Dienstag von 18:00 Uhr bis etwa 19:30 Uhr.

 

Text:Erika Schapfl
Bilder: Regina Gruber und Max Neundlinger

 

Jeden Dienstag um 18:00 Uhr
Jeden Dienstag um 18:00 Uhr
Jeden Dienstag um 18:00 Uhr
Jeden Dienstag um 18:00 Uhr
Jeden Dienstag um 18:00 Uhr
Jeden Dienstag um 18:00 Uhr
Jeden Dienstag um 18:00 Uhr
Jeden Dienstag um 18:00 Uhr
Jeden Dienstag um 18:00 Uhr
Jeden Dienstag um 18:00 Uhr
Jeden Dienstag um 18:00 Uhr
Jeden Dienstag um 18:00 Uhr
Jeden Dienstag um 18:00 Uhr
Jeden Dienstag um 18:00 Uhr
Jeden Dienstag um 18:00 Uhr
Jeden Dienstag um 18:00 Uhr
Jeden Dienstag um 18:00 Uhr
Jeden Dienstag um 18:00 Uhr
Jeden Dienstag um 18:00 Uhr
Jeden Dienstag um 18:00 Uhr
Jeden Dienstag um 18:00 Uhr
Jeden Dienstag um 18:00 Uhr
Jeden Dienstag um 18:00 Uhr
Jeden Dienstag um 18:00 Uhr
Jeden Dienstag um 18:00 Uhr
Jeden Dienstag um 18:00 Uhr
Jeden Dienstag um 18:00 Uhr

Zur Nachlese & Bilder 2018
News aus der Diözese
Bischof em. Aichern dankt Pfarrer Kretschmer für seinen großen Einsatz in der Seelsorge

„Erntedank“: Pfarrer em. Herbert Kretschmer feiert 70-jähriges Priesterjubiläum

Pfarrer em. Herbert Kretschmer ist der einzige Priester der Diözese Linz, der heuer auf 70 Jahre Weihe zurückblicken...

V. l.: Reinhard Kerschbaumer, Julia Amann, Hubert Nitsch und Alexander Scheutz.

Hallstätter Altarbilder wieder „daheim“ in der Pfarrkirche

Jene vier Tafelbilder aus dem gotischen Altar der Pfarrkirche Hallstatt, die 1987 bei einem nächtlichen Einbruch...

V. l.: Bischof em. Dr. Maximilian Aichern, Dr. Peter Pawlowsky, Dr. Franz Rohrhofer, Hans Riedler, Josef Mayr, Dr.in Irene Dyk-Ploss, Mag. Hans Gruber und Prof. Dr. Peter Paul Kaspar.

Die katholische Kirche und die 68er-Bewegung

Was hat die katholische Kirche mit der 68er-Bewegung zu tun? Diese Frage stand im Zentrum einer Pressekonferenz des...
Evangelium von heute
Lk - Lk 8,4-15 In jener Zeit als die Leute aus allen Städten zusammenströmten und sich viele Menschen um Jesus versammelten, erzählte er ihnen dieses Gleichnis: Ein Sämann ging aufs Feld, um seinen Samen...
Namenstage
Hl. Mauritius, Hl. Emmeram, Hl. Gunthildis, Hl. Liutrud, Hl. Ignatius von Santhià
Pfarre Eferding
4070 Eferding
Kirchenplatz 2
Telefon: 07272/2241
Telefax: 07272/2241-30
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: