Mittwoch 19. September 2018
Pfarre Ebensee

Flohmarkt im Herbst im Rathaussaal

Einen elektrischen Pflaumenstein-Entferner oder Dürers Betende Hände in Wachs, in Holz oder in Zinn gab es beim vergangenen Flohmarkt zu erwerben. Alle, die nicht dabei waren, haben die Möglichkeit versäumt, Wichtiges in bester Qualität zu erstehen ...

Trotz des herrlichen Tages im Altweibersommer ließen sich viele zum Schauen, Schmökern und Kaufen verführen. Die Vielfalt und die Anzahl an Produkten war beachtlich. Unübersehbar war die Armada allein an Gläsern, rund 20 Meter lang waren die Stangen mit Herren- und Damenbekleidung, ganz zu schweigen von der Menge an Büchern und Bildern.

Ein kleiner Bub hat seine gekauften Spielsachen auf ein Leiterwägelchen geladen und ist damit aus dem Saal gefahren. Wenn man einmal drinnen ist im Saal, kann man sich der Atmosphäre dieses Flohmarktes nicht entziehen.

Die Pfarre dankt allen Käuferinnen und Käufern (ja, auch Männer haben gekauft, aber die handeln nicht so gekonnt wie Frauen). Die Pfarre dankt allen, die Sachen für den Flohmarkt geliefert haben und schließlich allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Etwa 60 Personen sind vier Tage lang im Einsatz.

Die Einnahmen sind wichtig und notwendig und decken einen Teil der anstehenden Sanierung der Roither Kirche ab.

 

Der nächste Flohmarkt findet voraussichtlich im April 2019 statt.

 

Bilder vom Flohmarkt

News aus der Diözese
Gedenkfeiern Namen und Schicksale

Gedenkfeiern für NS-Verfolgte in St. Florian und Gramastetten

Von Mai bis November 2018 finden in den Bezirken Oberösterreichs auf Initiative von Dr.in Erna Putz...

Dank an emeritierte Pfarrer

Dank an emeritierte Pfarrer

Diözesanbischof Dr. Manfred Scheuer und Generalvikar DDr. Severin Lederhilgerluden am 18. September2018Priester, die...

v. l.: Pfarrmoderator Dieter Reutershahn, Petra Schönauer, Mathilde Leeb, Doris und Christian Müller-Guttenbrunn, Pfarrassistentin Ursula Jahn-Howorka, Generalvikar Severin Lederhilger

Stadtpfarre Urfahr: Seelsorgeteam beauftragt

Zukünftig leitet ein vom Bischof beauftragtes Seelsorgeteam gemeinsam mit dem zuständigen Priester, Pfarrmoderator...
Pfarre Ebensee
4802 Ebensee
Marktgasse 15
Telefon: 06133/5263-0
Telefax: 06133/5263-19
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: