Tuesday 29. September 2020
Pfarre Ebensee

Don Mauro und einige Freunde haben, nachdem wir Grüße und Wünsche aus Ebensee übermittelt haben, nun mit einem Brief geantwortet.

Liebe Partnerschaftsfreunde aus Ebensee, DANKESCHÖN für eure Zuneigung, für euer Schreiben, in dem ihr mit Unruhe euren Willen ausdrückt sobald es möglich ist uns wieder zu begegnen. Wir werden wiederkommen, liebe Freunde, um weiterhin die Hoffnung an einer neuen Welt zu teilen, wo wir uns Hand in Hand halten werden, um zu bestätigen, dass der Tod über das Leben nicht gewinnt, dass der Hass und die Gegenüberstellung von der Liebe und Geschwisterlichkeit ersetzt werden. Eine Lebenszukunft ohne euch ohne unsere Partnerschaft ist undenkbar (Ausschnitt von Don Mauros Brief).

Hier der ganze Brief, sowie Grüße von vielen, die mit der Partnerschaft verbunden sind.

News aus der Diözese
Jahrbuch-Herausgeber Wilhelm Vieböck (re) überreicht das neue Jahrbuch an Bischof Manfred Scheuer. Links Jahrbuch-Redakteur Matthäus Fellinger

Jahrbuch der Diözese Linz 2021 erschienen

Erinnerungen prägen das Leben. Sie lassen Menschen oft ein Leben lang nicht los, doch sie machen das Leben auch...

Josef Bauer im Gespräch mit einem Seminaristen

Ausstellung von Josef Bauer im Priesterseminar

Josef Bauer gestaltete 2015 den Altar für die barocke Linzer Priesterseminarkirche. Umgeben von ornamentalem...

Schöpfungstür: Eingangsportal der Pfarrkirche Hagenberg

Hagenberg wird 50. Klimabündnispfarre

Am 4. Oktober 2020 feiert die Pfarre dies im Rahmen eines Gottesdienstes, bei dem Moraltheologe Dr. Michael...
Pfarre Ebensee
4802 Ebensee
Marktgasse 15
Telefon: 06133/5263-0
Telefax: 06133/5263-19
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: