Sunday 29. March 2020
Pfarre Ebensee

Benefizkonzert der Franz Kirchner Big-Band

Es ist schon zur Tradition geworden, dass die Kirchner Big Band in der Zeit vor Weihnachten ein Benefizkonzert spielt. Der heurige Abend (2019) in der Bruder Klaus Kirche stand unter dem Motto „Christmas Special“ ...

Wie zu erwarten, war das Publikumsinteresse enorm, die Bänke waren bis auf den letzten Platz besetzt. Wie gewohnt, bot die Big Band Musik vom feinsten. Eva Kirchner begeisterte mit ihren Liedern und die besinnlichen Texte dazwischen regten zum Nachdenken an.

 

Nach dem Benefizkonzerten der vergangenen Jahre für die Missionsarbeit von Franz Windischhofer und die Sanierung der Bruder Klaus Kirche Roith, spendeten die Musiker heuer den Reinerlös für den Verrein „Ebenseer für Ebenseer“.

Stellvertretend für Pfarrer Rockenschaub dankte Diakon Fridolin Engl Eva Kirchner sowie Franz Kirchner und seiner Big Band für den schönen Abend und für ihre Spende. Daran stellte er wie folgt zu den Texten des 3. Adventsonntags eine Verbindung zum Verein „Ebenseer für Ebenseer her:

 

Benefizkonzert FKBB im Dezember 2019
Benefizkonzert FKBB im Dezember 2019
Benefizkonzert FKBB im Dezember 2019
Benefizkonzert FKBB im Dezember 2019
Benefizkonzert FKBB im Dezember 2019
Benefizkonzert FKBB im Dezember 2019

 

Der heutige 3. Adventsonntag trägt in der Kirche den Namen Gaudete.

Übersetzt heißt dies „Freuet euch!“ Ja, wie schon einleitend angemerkt – wir haben immer wieder Grund zur Freude: Jetzt, in dieser Stunde, Grund zur Freude über die musikalischen Darbietungen und die Texte, die uns vorgetragen wurden. Grund zur Freude auf über die gelungene Renovierung. Nicht zu vergessen, die großen und kleinen Freuden, die jede und jeder von uns erleben darf.

Wir wissen aber allzu gut, dass das Leben nicht immer Freude bereit hält, dass immer wieder Menschen Probleme, Schweres zu tragen haben. Und diese Menschen sollen nicht vergessen, nicht ihrem Schicksal überlassen sein. Diesen Menschen sollen, ja müssen wir beistehen, ihnen helfen. Gott sei Dank gibt es viele Institutionen, die sich von der Not, vom Leid ihrer Mitmenschen anrühren lassen.

Eine solche Hilfe in unmittelbarer Nähe ist der „Verein Ebenseer für Ebenseer“.

Dieser Verein hat sich – wie es der Name schon sagt – zum Ziel gesetzt, Ebenseerinnen und Ebenseer in schwierigen Situationen finanziell zu unterstützen. Dem Verein stehen Frau Maria Langer und Pfarrer Rockenschaub vor. Gemeinsam mit einer kleinen Gruppe sind sie stets hellhörig und halten sie Ausschau nach Menschen, die Hilfe brauchen.

Und es freut uns, dass ihr – die Franz Kirchner Big Band – den Reinerlös eures heutigen Konzertes diesem Verein „Ebenseer für Ebenseer“ zukommen lässt. Ganz herzlichen Dank euch allen - da kommt etwas in Bewegung, im Sinn der Schrifttexte des heutigen 3. Advent-sonntags, in denen es geheißen hat „Blinde sehen wieder und Lahme gehen und Taube hören“ und weiter „Jubeln werden die Wüste und das trockene Land, jauchzen wir die Steppe und blühen wie die Lilie“. Angewandt auf hier und heute kommt durch eure Spende heute etwas zum Blühen, in ersten Linie im Leben von Kindern unseres Ortes – konkret durch Unterstützungen: Ausgleich Mietrückständen, Kinderbetreuungskosten, Kosten für Tagesmütter, Kindergartenbeiträge, Kosten für Schulveranstaltungen, Reha-Aufenthalte, Ergo- und Physietherapien, Mittagessen für Kinder im Hort,….etc

 

Genauere Information auf der Homepage: www.ebenseer-fuer-ebenseer.at

News aus der Diözese
Bischof Manfred Scheuer

Diese Krankheit führt nicht zum Tod (Joh 11,4)

Bischof Manfred Scheuer in seinen Predigtgedanken zum 5. Fastensonntag über Corona, eine Krankheit, die nicht zum...

Das Virus ist grenzenlos

Das Virus ist grenzenlos

Eine Reihe von MissionarInnen aus Oberösterreich hält die Missionsstelle der Diözese über die Verbreitung und Folgen...

Katholische Kirche in Deutschland beschreitet Synodalen Weg

Deutsche Kirche hält an Zukunftsdialog-Fahrplan trotz Corona fest

Die nächste Vollversammlung des Synodalen Wegs der Kirche in Deutschland soll wie geplant Anfang September 2020 in...
Pfarre Ebensee
4802 Ebensee
Marktgasse 15
Telefon: 06133/5263-0
Telefax: 06133/5263-19
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: