Sonntag 16. Dezember 2018

Dörnbacher Adventsingen

Anlässlich des 200-Jahr-Jubiläums des berühmtesten Weihnachtsliedes erklingen stimmungsvolle Lieder und echte Volksmusik, dazu hören Sie Texte aus den neuen Büchern von Hans Dieter Mairinger „Is Weihnachtn net mehr?“ und Thomas Schlager-Weidinger „lichterhorizont“.

Das Schöneringer Ensemble „Zwei glatt, zwei verkehrt“, Clemens Huber, Gitarre und die Chorgemeinschaft Dörnbach gestalten das Dörnbacher Adventsingen 2018 unter dem Leitmotiv „Stille Nacht“. Anlässlich des 200-Jahr-Jubiläums des berühmtesten Weihnachtsliedes erklingen stimmungsvolle Lieder und echte Volksmusik, dazu hören Sie Texte aus den neuen Büchern von Hans Dieter Mairinger „Is Weihnachtn net mehr?“ und Thomas Schlager-Weidinger „lichterhorizont“.

 

Adventsingen 'Stille Nacht'

Chorgemeinschaft Dörnbach
Peter Glatz, Leitung
Ensemble „Zwei glatt, zwei verkehrt“
Gudrun Mayer, Geige, Hackbrett, Maultrommel
Irene Mayer, Geige, Bratsche
Harald Kirnbauer, Geige, Harfe
Gerwald Kirnbauer, Cello, Kontrabass

Clemens Huber, Gitarre

Sieglinde Sisko, Sprecherin

wf

Neues aus der Diözese Linz
Den Weg des Adventkranzes nachgehen, vom Wald bis in die Kirche.

Wo kommt eigentlich der Adventkranz her?

Dieser Frage gingen die Kinder des Heilpädagogischen Kindergartens der Caritas in Bad Ischl auf den Grund. Sie...

Wach sein, nicht nur im Advent

#wach durch den Advent und dabei das Wesentliche spüren

„wach – einfach – gemeinsam“ – der Slogan der Ordensgemeinschaften Österreich ist zugleich auch die Basis für die...
Pfarre Dörnbach
4073 Wilhering
Pfarrhofweg 5
Telefon: 07221/88135
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: