Wednesday 18. May 2022

Kirche zukunftsfähig machen

Mit Vertrauen auf den Geist Gottes geht auch die Pfarrgemeinde Dörnbach an den Start! Im heurigen September startet unser Dekanat Traun mit sechs weiteren Dekanaten die Umsetzung der Pfarrstrukturreform. Der Umstellungsprozess ist auf zwei Jahre angelegt. Was wird uns in den kommenden zwei Jahren erwarten?

Herbst 2022 – August 2023: Sensibilisierungs- und Vorbereitungsjahr:

  • Auf Dekanatsebene wird ein Kernteam gebildet, das von drei Personen begleitet wird (Organisationsentwicklung, Gemeindeberatung und inhaltliche Begleitung).
  • KICK-OFF: Im Herbst findet eine Startveranstaltung mit VertreterInnen aus den Pfarrteilgemeinden (= derzeitige Pfarren) und pastoralen Orten statt.
  • Bis Ende 2022 wird in jeder Pfarrteilgemeinde erhoben, welche Angebote und Impulse es bereits gibt und was gut gelingt. Daraus wird ein Pastoralkonzept erstellt.
    Es erfolgt die Suche nach dem Standort des Pfarrbüros und der Sitz des Pfarrvorstandes (= Pfarrer und zwei Vorstände für pastorale und wirtschaftliche Angelegenheiten).
  • Auch der Pfarrname für die neue Pfarre (bisher Dekanat) soll gefunden werden.
  • Mitte Dezember 2022 werden die Stellen des Pfarrers und der Pfarrvorstände ausgeschrieben, die bis April 2023 besetzt werden sollen.
  • Die Seelsorgeteams für die Pfarrteilgemeinden sollen bis zum Ende des Vorbereitungsjahres gefunden werden.

September 2023 – August 2024: Umsetzungsjahr und Pfarrgründung:

Ab 1. September soll die Arbeit in der neuen Struktur erfolgen. Die bisherigen Pfarren werden aufgelöst und die neue Pfarre gegründet. Der Abschied von der alten Struktur und die Pfarrgründung sollen festlich begangen werden.

 

Wir bitten Sie alle, sich auf diesen gemeinsamen Weg der Kirche in die Zukunft einzulassen. Wir haben kein Modell, das sich für alle gleich umsetzen lässt, sondern jede Pfarre (Dekanat) wird ihren Weg entsprechend den örtlichen Gegebenheiten gehen.

Link Zukunftsweg Diözese Linz

 

(wf)

Neues aus der Diözese Linz
Gruppenbild der Preisträger:innen mit Bischof Manfred Scheuer, Pastoralamtsdirektorin Gabriele Eder-Cakl, Landeshauptmann Thomas Stelzer und Soziallandesrat Wolfgang Hattmannsdorfer

Solidaritätspreisträger:innen der Diözese Linz 2022 geehrt

Am 16. Mai 2022 wurde in den Redoutensälen Linz der 28. Solidaritätspreis der Diözese Linz verliehen. Er holt...

Bischof Manfred Scheuer bei der Ausstellung

„Sophie Scholl – Der Traum von einem anderen Deutschland“: Ausstellung der Friedensbibliothek Berlin im Linzer Mariendom

Die Widerstandsbewegung „Weiße Rose“ steht im Zentrum einer Ausstellung der Friedensbibliothek Berlin im Linzer...
Kirchenzeitung Linz
Pfarre Dörnbach
4073 Wilhering
Pfarrhofweg 5
Telefon: 07221/88135
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: