Tuesday 20. October 2020

Mein Talent für meine Kirche

Wir alle haben unterschiedliche Begabungen und Talente. Da sollte es doch möglich sein, dass jeder seine Fähigkeiten auch für die dringend notwendige Kirchenrenovierung  einbringen kann. Wir möchten Ihnen 5 Euro anvertrauen und Sie - so wie im Matthäusevangelium (Mt 25, 14-29) der Verwalter seinen Dienern sein Geld anvertraute - ersuchen, diese mit Ihren Talenten zu vermehren. Das auf diese Weise erwirtschaftete Geld wird zur Gänze für die Kirchenrenovierung verwendet.

Wie das geht?

Sie erhalten 5 Euro als das Ihnen anvertraute Geld, so wie damals im Gleichnis, und damit die Chance, den Betrag für die Kirchensanierung zu vermehren. Wir alle haben unterschiedliche Begabungen, so viele Talente, da dürfte es doch kein Problem sein, aus diesen fünf Euro etwas zu machen. Das auf diese Weise erwirtschaftete Geld wird zur Gänze für die Kirchensanierung verwendet!

Sie sollen die 5 Euro mit Hilfe Ihrer eigenen Talente vermehren. Sie können zum Beispiel: Ihre handwerklichen und kreativen Begabungen einsetzen und etwas basteln, stricken, malen, fotografieren, pflanzen, backen und so weiter und danach die Ergebnisse an Leute in ihrem Umfeld verkaufen. Sie können einen Auftritt organisieren und durchführen: Hausmusik, Theater, Lesungen, Prominente einladen. Ihrer Fantasie sind dabei keinerlei Grenzen gesetzt: Hauptsache, Sie haben Spaß, setzen Ihre Gaben und Fähigkeiten ein und können ganz nebenbei die 5 Euro vermehren.

Um Ihre Talente zu vermehren haben Sie ca ein halbes Jahr lang Zeit. Im Juni 2021 wollen wir diese Gelder für die Kirchensanierung wieder einsammeln.
Benutzen Sie bitte das Kuvert und geben Sie Ihre vermehrten Talente im Pfarrbüro ab. An zwei Sonntagen wird es auch die Möglichkeit zur Abgabe in der Kirche geben. Sie können aber auch den beiliegenden Zahlschein verwenden. Sollte ein Projekt von Ihnen bis dahin noch nicht abgeschlossen sein, dann freuen wir uns natürlich auch an einem späteren Zeitpunkt über die vermehrten Geldscheine.

Wir freuen uns über jede kleine und große Aktion. Wir kontrollieren Sie dabei auch nicht, sondern vertrauen Ihnen und freuen uns an allen Ergebnissen. Wir machen Ihnen ausdrücklich Mut, das Startkapital einzusetzen. Zudem bürgen Pfarrgemeindemitglieder für die gesamte von uns ausgegebene Summe, damit keinesfalls ein Verlust zu Lasten der Pfarre und zur Kirchensanierung entsteht.

Um Ihre Talentaktionen anzukündigen (zum Beispiel ein Verkaufsstand oder ein Konzert) können Sie gerne die Möglichkeiten der Pfarrhomepage und der Schaukästen nutzen. Auch eine Verlautbarung bei den Gottesdiensten ist möglich.
Information unter E-Mail; kirchenrenovierung@doernbach.at,

unter Telefon: 0676/8776 5590 oder in der Pfarrkanzlei.

Noch etwas: Sie müssen Ihre Ideen auch nicht alleine verwirklichen. Sie können sich für Ihre Talentaktionen auch gerne Gleichgesinnte suchen. Das Pfarrheim und der Pfarrsaal dienen da auch als Raum für Begegnungen und so sind gemeinsame Aktionen für die Kirchenrenovierung herzlich willkommen. Es soll sich aber auch niemand gezwungen fühlen, bei dieser Aktion mitzumachen, wir freuen uns jedoch über jeden der seine Talente einsetzt. Niemand muss bei der Abgabe der Gelder seinen Namen verraten. Wenn Sie wollen können Sie uns aber gerne mitteilen wie Sie Ihre 5 Euro vermehrt haben, damit wir auch die Pfarrgemeinde über den Verlauf der Aktion am Laufenden halten.

Hinter dieser Talenteaktion steht der Verein der Freunde der Pfarrkirche Dörnbach, der bereits € 10.000 für die Außensanierung gespendet hat.

Das Startkapital wurde von dieser Gruppe organisiert und natürlich hoffen alle Beteiligten auf eine möglichst große Geldvermehrung!

Pfarre Dörnbach
4073 Wilhering
Pfarrhofweg 5
Telefon: 07221/88135
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: