Mittwoch 22. August 2018
Pfarre Diersbach

Wir trauern um + Maria Bauböck in Edenwiesen 20

 

Herr, gib ihr die ewige Ruhe, und das ewige Licht leuchte ihr.....

 

 

Parte

Oma ist am 4. September 1933 als 2. Kind von Johann und Franziska Mayer in Edenwiesen geboren. Im Jahre 1935 verstarb ihre Schwester Franziska im Alter von 7 Jahren.

Mit 6 Jahren besuchte sie die Volksschule in Diersbach. Ihre Kindheit war geprägt von den Kriegsjahren und von Entbehrungen. Nach der Schule arbeitete sie in der kleinen elterlichen Landwirtschaft mit und half gleichzeitig bei den umliegenden Bauern bei Ernte- und Feldarbeiten mit.

 

1958 kam das erste von 5 Kindern ihr Sohn Alfred zur Welt. 1963 heiratete sie ihren Mann Anton und sie übernahmen die Landwirtschaft in Edenwiesen. Ihr Mann ging zur Arbeit und sie führte den Haushalt und erledigte die meisten landwirtschaftlichen Arbeiten. 1964 kam Tochter Maria und 1966 Sohn Anton zur Welt.

 

1967 führten sie größere Umbau- und Renovierungsarbeiten an ihrem Wohnhaus durch. 1969 kam Sohn Rudolf zur Welt, der nach 3 Tagen im Kinderkrankenhaus in Linz verstarb. 1972 kam das letzte Kind Tochter Monika zur Welt.

 

1978 verstarb ihr Vater Johann und 1979 ihre Mutter Franziska. 1974 begannen sie mit dem Neubau eines Auszughauses in das sie 1990 einzogen.

 

Gerne kümmerte sie sich auch um ihre Enkel. Ein schwerer Schicksalsschlag war es daher auch, als sie 1995 ihren ältesten Enkel Manfred verlor.

2003 verstarb ihr Mann Anton, um den sie sich gut kümmerte und die letzte Zeit aufopferungsvoll pflegte.

 

Oma war eine große Muttergottesverehrerin und betete oft den Rosenkranz.

 

2009 musste sie an der Hüfte operiert werden worauf sie einen Schlaganfall erlitt von dem sie sich auch nach längerem Rehaaufenthalt nicht mehr erholte. Halbseitig gelähmt und an den Rollstuhl gefesselt kam sie schließlich im September 2009 ins Pflegeheim nach Schärding, wo sie bestens betreut wurde. Einen herzlichen Dank für die Betreuung.

 

Oma war eine arbeitssame, fleißige und gläubige Frau. Sie war uns eine gute und liebevolle Mutter, Oma und Uroma.

Pfarre Diersbach
4776 Diersbach
Am Berg 3
Telefon: 0676/8776-5308
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: