Dienstag 23. Januar 2018

Jahresschlussgottesdienst

Im  Rahmen des Jahreschlussgottesdienstes wurde Ing. Karl Augustin für die jahrezehntelange Tätigkeit als Pfarrgemeinderatsobmann der Pfarre Burgkirchen geehrt.

Pfarrer Mag. Gert Smetanig hob besonders die geleisteteten Tätigkeiten während dieser langen Zeit hervor. 

  • Seit 1977 Mitglied des Pfarrgemeinderates
  • Seit 1995 Pfarrgemeinderatsobmann
  • Organisator vieler Kirchenfeste und Reparaturarbeiten
  • Seit 25 Jahren Nikolaus für die Pfarre
  • Gottesdienstleiter (auch heute noch!)

 

Auch die jetzige Pfarrgemeinderatsobfrau Inge Wurhofer bedanke sich in ihrer Rede für die Arbeit und überreichte einen Blumenstrauß.

 

Nicht zuletzt würdigte Inge Wurhofer den Einsatz und die Arbeit von Mag. Gert Smetanig. Die sinnreichen Predigten, das Engagement für die Pfarrgemeine und vieles mehr wurden besonders hervorgehoben. 

 

Als Dank für die abgelaufene "Dienstzeit" als Zechprobst wurde Hr. Karl Wimmer eine Flasche Wein überreicht und Josef Eslbauer als neuer Zechprobst vorgestellt. 

 

 

Jahresschlussgottesdienst 2017
Jahresschlussgottesdienst 2017
Jahresschlussgottesdienst 2017
Jahresschlussgottesdienst 2017
Jahresschlussgottesdienst 2017
Jahresschlussgottesdienst 2017
Jahresschlussgottesdienst 2017
Jahresschlussgottesdienst 2017
Jahresschlussgottesdienst 2017
Jahresschlussgottesdienst 2017
Jahresschlussgottesdienst 2017
Jahresschlussgottesdienst 2017
Jahresschlussgottesdienst 2017
Jahresschlussgottesdienst 2017
Jahresschlussgottesdienst 2017
Jahresschlussgottesdienst 2017
Jahresschlussgottesdienst 2017
Jahresschlussgottesdienst 2017
Jahresschlussgottesdienst 2017
Jahresschlussgottesdienst 2017
Jahresschlussgottesdienst 2017
Jahresschlussgottesdienst 2017
Jahresschlussgottesdienst 2017

News Dioezese
Bischof Manfred Scheuer

Bischof Scheuer rät Familien zu "liebender Aufmerksamkeit"

Zu mehr Achtsamkeit und Aufmerksamkeit für die scheinbar kleinen Dinge im Familienleben hat der Linzer...

Missionsstelle unterstützt in der Ninive-Ebene

Die Zerstörung im nordirakischen Telskof durch den IS ist groß. Über die Initiative Christlicher Orient (ICO)...

Univ.-Prof. em. Dr. Franz Hubmann

„Ist die christliche Leseweise des Alten Testaments antijüdisch?“

Zu diesem Thema referierte am 18. Jänner 2018 Univ.-Prof. em. Dr. Franz Hubmann an der KU Linz anlässlich des Tags...
Pfarre Burgkirchen
5274 Burgkirchen
Pfarrhofstraße 1
Telefon: 07724/2213
Telefax: 07724/2213-4
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: