Dienstag 19. März 2019
Pfarre Bruckmühl

Wozu Kirchenmusik?

Kirchenmusik hat in der Liturgie einen ganz großen Stellenwert. Sie ist neben dem gsprochenen Wort eine wesentliche Form der Verkündigung. Das letzte Konzil hat der Kirchenmusik wieder ihren festen Platz in der Liturgie gegeben - sie soll nicht "Beiwerk" sein , sondern wesentlich zum Verkündigungsauftrag, den wir alle haben, beitragen.

Diesem besonderen Auftrag in unserer säkularen Welt wollen auch wir als Chorgemeinschaft gerecht werden. So singen und musizieren wir zur größeren Ehre Gottes und zur Freude der Menschen - ein wertvoller Dienst in unserer Zeit!

KIRCHENMUSIK lenkt inmitten der vielstimmigen, materiellen Welt den BLICK auf das GEISTIGE.

Es geht um die Fragen, die Menschen aller Zeiten gestellt haben: nach dem, was bleibt.

Geistliche Musik in ihrer Vielfalt verbindet unsere Fragen, Hoffnungen und Zweifel mit der Frage nach GOTT. Diese Fragen gibt es auch dort, wo der Glaube keine große Rolle mehr spielt.

 

Es heißt: Singen ist lebendige Auseinandersetzung mit der Wirklichkeit. Hier begegnet uns das ganze Leben: Höhen und Tiefen, Freude, Schmerz, Entstehen und Vergehen. Diese Vielfalt spiegelt sich im Wechsel der Jahreszeiten – im Kirchenjahr, das uns als Chorgemeinschaft ein großes Anliegen ist.

 

So möchten wir wiederum herzlich einladen zum Besuch unserer Gottesdienste, zum Mitsingen und Mitfeiern mit dem neuen Gotteslob, zum Besuch einer Chorprobe, zum feierlichen Gestalten der Liturgie.

 

Wir proben jeden Mittwoch um 19:30 Uhr in der Pfarrkirche Bruckmühl.

Interessierte können jederzeit bei den Proben vorbeikommen – zum Zuhören oder zum Mitsingen. Wir freuen uns darüber!

Pfarre Bruckmühl
4901 Ottnang am Hausruck
Kirchenplatz 1
Telefon: 07676/7435
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: