Sunday 21. July 2019
Pfarre Bruckmühl

BENEFIZKONZERT mit Werken der Klassik und Romantik zugunsten der Klosterrenovierung

 

"Locus iste a Deo factus est "

Anton Bruckners Vertonung eröffnete das Festkonzert am 16. Juni 2019

Werke der Klassik und Romantik erklangen beim Benefizkonzert in der Pfarrkirche Bruckmühl, die heuer ihr 130- Jahrjubiläum der Kirchweihe feiert. 

Aus diesem besonderen Anlass erklangen Motetten, Hymnen und Chorwerke der Klassik und Romantik,  die für die besonderen Feste des Kirchenjahres komponiert wurden und doch selten zu hören sind. Zwei Duette des französischen Komponisten Camille Saint-Säens (Laudate Dominum, Ave Maria), vorgetragen von Martina Huber und Sr. Elisabeth Siegl aus dem Jahr 1865 stellten eine musikalische Verbindung zur Erbauungszeit unsere Pfarrkirche her. 

Hauptwerk des Abends war die "Kleine Orgelsolomesse" in B von Joseph Haydn, die 1775 für die Brüderkirche in Eisenstadt zum Fest des Ordensgründers entstanden ist. Maria Keiblinger sang das wunderschöne Sopransolo im Benedictus, das virtuose Orgelsolo meisterte Marietta Simmer. 

Mozarts Ave verum Corpus beendete das Konzert in aller Stille und kündigte musikalisch das nahe Fronleichnamsfest an. 

Wir danken dem Projektchor Bruckmühl, den Solisten und Instrumentalisten dieses Musikabends unter der Leitung von Ingrid Preimesberger für ihren unentgeltlichen Einsatz.

Eine große Freude für alle Ausführenden war der Besucherandrang aus Nah aber viel mehr noch aus Fern. Er zeigte von Wertschätzung und Interesse an unserer musikalischen Arbeit in und für die Pfarre.

"Alles zur größeren Ehre Gottes" - so schrieb Anton Bruckner unter seine Kompositionen. Darin sehen auch wir als Kirchenmusiker unsere Intention und unseren Auftrag - in der Liturgie, aber auch im Konzert! 

So freuen wir uns über den Spendenbetrag von 1701,80 €, den wir an die Pfarre zugunsten der Renovierung des ehemaligen Klosters übergeben dürfen!

 

 

Pfarre Bruckmühl
4901 Ottnang am Hausruck
Kirchenplatz 1
Telefon: 07676/7435
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: