Mittwoch 20. Juni 2018

Christus als Geschenk in Gestalt des Brotes

Gemeinsames Fronleichnamsfest der drei Braunauer Stadtpfarren

Wie seit Jahren Tradition feierten die Pfarren Maria Königin, St. Franziskus und St. Stephan auch heuer wieder gemeinsam das Fronleichnamsfest beginnend mit einem Festgottesdienst in der Stadtpfarrkirche St. Stephan. Mit Beteiligung der Feuerwehren, des Roten Kreuzes, der Goldhaubengruppen und anderen Vereinen sowie den Vertretern der Ämter und Behörden (Bezirkshauptmann  Mag. Dr. Georg Wojak und Bürgermeister Mag. Hannes Waidbacher) feierten mit den zahlreichen Gläubigen Stadtpfarrer Mag. Lic. Marek Nawrot, Monsignore Stefan Hofer, Pfarrassistentin MMag. Dagmar Ruhm und Diakon Mag. Hans Silberhumer die Heilige Messe.

Fronleichnam 2018

Im Anschluss trugen die ProzessionsteilnehmerInnen Christus in der Gestalt des lebensnotwendigen Brotes hinaus aus der Kirche über den Stadtplatz zum Krankenhaus und wieder zurück zur Kirche durch die Lebenswelt der Braunauerinnen und Braunauer.

 

Zu den Klängen der Stadtkapelle Braunau, die den Prozessionszug anführte, begleiteten viele Menschen Christus, der sich im eucharistischen Brot als Nahrung den Menschen schenkt, durch die Straßen und Gassen Braunaus.

Fronleichnam 2018

Nach dem letzten Altar beim Krankenhaus, bei dem besonders der Kranken gedacht wurde, führte der Weg zurück in die Stadtpfarrkirche, wo zum Abschluss der eucharistische Segen über die Stadt und ihre BewohnerInnen gespendet wurde.

Fronleichnam 2018

Am Kirchenplatz war inzwischen schon alles für viele BesucherInnen des anschließenden musikalischen Frühschoppens vorbereitet worden, sodass sich die ProzessionsteilnehmerInnen sofort mit Speis' und Trank stärken konnten und bei strahlend schönem Feiertagswetter den Festtag bei musikalischer Begleitung durch die Stadtkapelle genießen konnten. Gugg-Lounge-Wirt Christian Hofer unterstützte die Helferinnen und Helfer der Stadtpfarre St. Stephan beim Bewirten der vielen Gäste.

Fronleichnam 2018

Die Höhenretter-Gruppe der Stadtfeuerwehr Braunau bot jenen, die trotz der Hitze noch genügend Energie für eine Begehung des dritthöchsten Kirchturms Österreichs hatten, ihre kompetente Begleitung an.

 

"Bemüht euch um das Wohl unserer Gemeinde!" - unter diesem Motto standen also nicht nur die Prozession sondern auch das anschließende Angebot für das leibliche Wohl und die Pflege der Gemeinschaft!

 

zu den Bildern (Fronleichnamsfest)

 

zu den Bildern (Musikalischer Frühschoppen)

 

 

 

 

 

 

Mag. Lic. Marek Nawrot
Mag. Lic. Marek Nawrot
Pfarradministrator
Mag. Johann Silberhumer
Mag. Johann Silberhumer
Ständiger Diakon
 Maria Pommer
Maria Pommer
Pfarrsekretärin
 Gerlinde Priewasser
Gerlinde Priewasser
Pfarrsekretärin
 Helga Skiba
Helga Skiba
Mesnerin
 Maria Klimesch
Maria Klimesch
Mesnerin

Stadtpfarre Braunau-St. Stephan
5280 Braunau am Inn
Kirchenplatz 15
Telefon: 07722/63214
Telefax: 07722/63214-13
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: