Donnerstag 22. Juni 2017

... wie das Licht am Morgen, wenn die Sonne aufstrahlt!"

Am Nachmittag des Karsamstags versammelten sich Familien mit Kindern zur Osterandacht mit Speisensegnung in der Stadtpfarrkirche.

Das große Licht, das mit der Auferstehung Jesu für uns erstrahlt, vertreibt die Finsternis unserer Welt. Wie die Frauen zum Grab Jesu unterwegs waren und eine große Überraschung erlebten, so machten sich auch viele Kinder mit Pfarrer Marek Nawrot auf zum Grab, das nicht der Endpunkt für Jesus war. 

Osterandacht 2017 für Kinder

Mit der Auferstehung Jesu ist für uns eine große Sonne aufgegangen und hat unsere Welt erleuchtet.

Als Zeichen der Osterfreude konnte jedes Kind am Ende des Gottesdienstes ein gesegnetes Osterei und ein handverziertes Fläschchen mit Weihwasser und der Ostergrußkarte der Jungschar mit nach Hause nehmen.

Osterandacht 2017 für Kinder

 

Guter Gott,

mit deinem Licht vertreibst du die Finsternis.

Wie die Sonne aufstrahlt am Morgen,

so strahlt deine Liebe auf in dieser Welt.

Durch deinen Sohn, der von den Toten auferstanden ist,

hast du den Tod besiegt.

Darum dürfen wir uns freuen und ein Fest feiern.

Stärke uns mit deinem Licht,

dass wir die Freude über die Auferstehung in die Welt hinaus tragen.

Darum bitten wir durch Jesus Christus, unseren Herrn.

Amen.

 

Osterandacht 2017 für Kinder
Osterandacht 2017 für Kinder
Osterandacht 2017 für Kinder
Osterandacht 2017 für Kinder

 

 

 

 

Stadtpfarre Braunau-St. Stephan
5280 Braunau am Inn
Kirchenplatz 15
Telefon: 07722/63214
Telefax: 07722/63214-13
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: