Wednesday 13. November 2019

Totengedenken der Braunauer Vereine

Am Sonntag, 3. November, gedachten Braunauer Vereine beim Gottesdienst ihrer Verstorbenen.

Verstorbener Mitglieder, Gönner und Freunde der Feuerwehr Braunau-Stadt, der Stadtkapelle und des Roten Kreuzes wurde im Besonderen beim Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche St. Stephan am Sonntagvormittag gedacht. Pfarradministrator Pater Dr. Severin Piksa und Diakon Mag. Hans Silberhumer feierten mit zahlreichen Vereinsmitgliedern und der Pfarrgemeinde die Heilige Messe, die von der Stadtkapelle Braunau unter der Leitung von Kapellmeister Christoph Kritzinger musikalisch gestaltet wurde.

Totengedenken der Vereine 2019

zu weiteren Bildern

GR Mag. Dr. P.  Severin Piksa
GR Mag. Dr. P. Severin Piksa
Pfarradministrator
Mag. Maximus Nwolisa
Mag. Maximus Nwolisa
Kooperator
Mag.a Elisabeth Kronreif
Mag.a Elisabeth Kronreif
Pastoralassistentin
Mag. Johann Silberhumer
Mag. Johann Silberhumer
Ständiger Diakon
 Maria Pommer
Maria Pommer
Pfarrsekretärin
 Gerlinde Priewasser
Gerlinde Priewasser
Pfarrsekretärin
Mag. Martin Lang
Mag. Martin Lang
Pfarrverwalter
 Helga Skiba
Helga Skiba
Mesnerin
 Maria Klimesch
Maria Klimesch
Mesnerin

Stadtpfarre Braunau-St. Stephan
5280 Braunau am Inn
Kirchenplatz 15
Telefon: 07722/63214
Telefax: 07722/63214-13
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: