Wednesday 23. October 2019

Katholische Männerbewegung Bad Zell

KMB - Eine Bewegung für Männer:

- Kirche erlebbar machen,

- Gesellschaft mitgestalten, ... 

 

Aktuelle Veranstaltungen 19/20

kmb

 

Wir laden Dich herzlich ein!
Komm – mach mit – gestalte mit!

 


 

Das KMB - TEAM:

Ansprechpartner: Hans Spenlingwimmer, Tel. 7492 Handy: 0699 - 18720121

Stefan Schinnerl

Ägidius Mayböck

Thomas Stadler

Hans Mairböck

Christoph Schinnerl

Geistlicher Assistent: Dechant Mag. Hans Resch
 


 

Was uns wichtig ist:

Mitgestaltung eines aktiven Pfarrlebens 
Kritische Auseinandersetzung mit aktuellen Themen Glaubensvertiefung,

Aufgreifen von Männerthemen ...

 

Dazugehören. Wir mischen mit!

 

Gedanken zum Jahresthema 2019/20

 

Um handlungsfähig zu bleiben, müssen wir wissen, welche Werte uns leiten.

 

Was ist unsere religiöse, kulturelle Heimat und Identität? Wo gehören wir dazu? Wo wollen wir als Männer, als Christen, als KMB`ler dabei sein? Wie soll die Gemeinschaft gestaltet sein, in der wir uns beheimatet fühlen? und was lehnen wir ab. Wogegen wehren wir uns, weil es nicht unserem Werteverständnis entspricht.

 


Laufende Veranstaltungen: 

Messgestaltung – Männerchor Männertag, Aktion „sei so frei“ und Augustsammlung für die Caritas, Pfarrheuriger, Vorträge, Ausflug, Maiandacht, Verkauf von Tannenreisig im Advent ...

 

Männertag:

 

Der KMB-Männerchor gestaltet

am Samstag 28. März um 19°°
und Sonntag 
29. März um 8:30  (nur ein Gottesdienst) die Gottesdienste.

 

Alle gesangsfreudigen Männer sind zum Mitsingen sehr herzlich eingeladen. Information wegen Proben bei Spenlingwimmer Johann 0699/18720121.

 

Nach dem Sonntagsgottesdienst um ca. 9:45 ist ein Vortrag mit DI Bernhard Steiner Diözesanobmann der KMB,

 

 

Alle Frauen und Männer sind zum Vortrag im Pfarrsaal sehr herzlich eingeladen.

 

 

Maiandacht:

 

5. Mai 1930 bei der Killinger Kapelle (Gestaltung: KMB).

 

 

 

Sei so frei

Namenstage
Hl. Johannes von Capestrano, Julian Nikolaus Réche, mit Ordensnamen Arnold, geboren  am 2.September 1838 in Landroff bei Metz als Sohn einfacher Leute,  verdiente er zunächst als , Hl. Richmud, Hl. Severin
Evangelium von heute
Lk - Lk 12,39-48 In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Bedenkt: Wenn der Herr des Hauses wüsste, in welcher Stunde der Dieb kommt, so würde er verhindern, dass man in sein Haus einbricht. Haltet auch ihr...
Pfarre Bad Zell
4283 Bad Zell
Kirchenplatz 1
Telefon: 07263/7216
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: