Thursday 22. October 2020

Wort des Pfarrers

Herbst 2020

Liebe AstnerInnen,

ein neues Schul- und Arbeitsjahr steht uns wieder bevor. Nicht wenige von uns fragen sich, wie es wohl werden wird. Wird die Coronakrise wieder zunehmen oder wird sie bis nächsten Sommer gelöst sein? So bringen diese Fragen nicht wenige Unwägbarkeiten. Auch für die Pfarre. Trotzdem wollen wir wieder mit neuen Schwung und Eifer für die Sache Gottes arbeiten und beten.

 

 

 

"DIE LIEBE GOTTES DRÄNGT UNS"

 

Dieses Wort des Apostels Paulus ist immer wieder in unseren Herzen und eigentlich in allen wirklich gläubigen Christen. Als Pfarre wollen wir nicht unsere eigenen Vorstellungen verkünden, noch eigene Interessen verfolgen, sondern wir sind aus der Lebenserfahrung überzeugt, dass wir das Schönste für alle Menschen weitergeben dürfen. Nämlich Liebe, die Jesus Christus ist und verkündet, in alle Herzen zu bringen. Weil wir überzeugt sind, dass gleich welche Rasse, Nation oder Berufsstand, die Erfahrung der Liebe Gottes im eigenen Herzen die unvergleichlich beste Antwort auf die grundlegenden Fragen jedes Menschen ist: Wozu bin ich da? Was ist nach dem Tod? Was ist der tiefere Sinn meines Lebens? Was habe ich dem Leiden entgegenzusetzen?

 

Der Sinn der Kirche ist genau darin begründet: trotzdem die Kirche, weil aus Menschen bestehend, immer wieder auch Sünden und Fehler hat, hat sie den Auftrag Jesu diese Liebe Gottes den Menschen zu bringen. Jesus hat dafür auch die Sakramente der Taufe, der hl. Messe und andere eingesetzt. Sie sind zugesicherte Hilfen und Gnaden Gottes auch für heute. Freilich ändern sich die Zeiten. Wir müssen immer wieder neue Methoden probieren, wie diese Weitergabe am besten gelingen kann.

 

Ich wünsche Ihnen ein gesegnetes neues Arbeitsjahr,

 

Herzlichst,

Ihr Pfarrer Spaller

 

Namenstage
Hl. Blandina Ridder, Sel. Contardo Ferrini, Hl. Ingbert, Hl. Kordula, Hl. (Maria) Salome von Galiläa, Sel. Johannes Paul II., Hl. Moderanus
Evangelium von heute
Lk - Lk 12,49-53 In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Ich bin gekommen, um Feuer auf die Erde zu werfen. Wie froh wäre ich, es würde schon brennen! Ich muss mit einer Taufe getauft werden, und ich bin sehr...
Pfarre Asten
St. Jakob
4481 Asten
Marktplatz 1
Telefon: 07224/65516
Telefax: 07224/65516-12
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: