Monday 8. August 2022

Versöhnungsfeier 2021

Von Veränderung und Friede

Die Firmvorbereitung wurde nach Ostern mit einer Versöhnungsfeier in der Pfarrkirche fortgesetzt. Zentral dabei war der Gedanke, sich eigene Fehler bewusst zu machen und Gott abzugeben. Dabei wurde thematisiert, dass zur Versöhnung im christlichen Kontext immer drei gehören: jene, die die Verletzung verursachen, diejenigen, denen weh getan wird und Gott, der uns hilft, wieder zusammenzufinden. Befreit von Last und schlechtem Gewissen konnten die Firmlinge hoffentlich erleichtert nach Hause zurückkommen –so wie der Sohn zum barmherzigen Vater, von dem im Evangelium die Rede war.Verzeihenverändert und bringt uns unseren inneren Frieden ein Stück näher.

 

 

Kirchenzeitung Linz
News aus der Diözese
"An den Gestaden des Wortes"

Für Sie gelesen: An den Gestaden des Wortes

Wie man Gelesenes ins eigene Leben knüpfen kann, zeigt Brita Steinwendtner in ihrer Neuerscheinung „An den Gestaden...

Wer nicht genießt, wird ungenießbar

Podcast „Mystik und Geist": Wer nicht genießt, wird ungenießbar

Warum Genuss im Leben wichtig ist, darüber sprechen Philipp Braun, Leiter von Slow Food OÖ und Kulinarik-Journalist...

Pfarrer Ernst Wagenender

Kirch’Klang 2022 - Mut zur Veränderung

Diesen Sommer findet das Kirch’Klang Festival im Salzkammergut statt.Für das im Rahmen dieses Festivals gefeierte...
Öffentliche Bibliothek der Pfarre Aschach/Donau
Dekanat Eferding
Dekanat Eferding
Pfarre Aschach an der Donau
4082 Aschach an der Donau
Pfarrgasse 1
Telefon: 07273/6357
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: